Marburger Bund auf dem Chirurgenkongress

27.02.2017 – Vom 21.-24. März 2017 findet der 134. Kongresses der Deutschen Gesellschaft für Chirurgie in München statt. Der Kongress steht unter dem Motto „Verantwortung, Vertrauen, Sicherheit" und will auf den Mangel an Pflegekräften und die zunehmende „Leistungsverdichtung" in chirurgischen Abteilungen aufmerksam machen. Für den ärztlichen Nachwuchs bieten die letzten beiden Tage ein spezielles Programm: So finden im Rahmen des Kongresses die zweitägige Veranstaltung zur Examensvorbereitung „Staatsexamen und Karriere" sowie das Studentenforum am Donnerstag statt. In diesem Jahr wird auch der Marburger Bund mit einem eigenen Stand auf dem Chirurgenkongress vertreten sein.

Die Kongressteilnehmer können sich am Stand des Marburger Bundes darüber informieren, wie und mit welchen Leistungen der Verband Medizinstudierende sowie angestellte und beamtete Ärztinnen und Ärzte unterstützt. Zudem wird täglich von 10 bis 14 Uhr ein Verbandsjurist des Landesverbandes Bayern vor Ort sein, um rechtliche Fragen zum Arbeitsverhältnis zu beantworten. Weitere Informationen sowie das gesamte Kongressprogramm finden Sie unter www.chirurgie2017.de.