Weiterbildungsordnung ist kein Instrument des Sicherstellungsauftrags

123. HV 2013 / Beschluss Nr. 17

Die 123. Hauptversammlung des Marburger Bundes hat beschlossen:

Die (Muster-)Weiterbildungsordnung hat die Aufgabe, die grundlegende Qualität der Versorgung der Bevölkerung zu sichern. Hierzu regelt sie Facharzt- und Gebietsgrenzen.

Darüber hinaus muss die sozialrechtliche Konsequenz der MWBO mit rechtssicherer Definition der Leistungskataloge der Fachgebiete und Schwerpunkte dringend weiter entwickelt werden.

Die Weiterbildungsordnung ist kein Instrument, um den Sicherstellungsauftrag der Kassenärztlichen Vereinigung zu regeln.