330 Erstis zum Sommersemester begrüßt

20.04.2017 – Wie jedes Jahr waren wir zum Start der neuen Medizinstudierenden in der Anatomie der Charité und informierten über unsere Arbeit, unsere Leistungen im Studium und natürlich unsere Kooperation mit der Fachschaft und der Fakultät, aber auch unser Flüchtlingsnetzwerk „not alone", welches ja maßgeblich von Medizinstudierenden getragen wird.

Alle Kolleginnen und Kollegen der Geschäftsstelle und des WVD waren an Infoständen vor Ort.

18. Mai gibt es für die Erstis eine gemeinsame Veranstaltung der FSI und des MB zum Thema: „Alles rund um den Start ins Studium" in der Charité, auf der wir alle Fragen zur studentischen Mitarbeit, ärztlichen Selbstverwaltung, zu Infoveranstaltungen über Auslandsfamulatur, PJ und Prüfungen, zu Amboss und Versicherungen und natürlich insbesondere zu unserer Zusammenarbeit mit der Studierendenschaft beantworten.