Klinikum Westbrandenburg - tarifliche Bindung erreicht!

03.11.2016 – Im September 2016 konnte mit der Klinikum Westbrandenburg Gmbh eine Tarifeinigung erzielt werden. Das Klinikum Westbrandenburg gehört zu den großen Kinder- und Jugendkliniken in Deutschland, als Perinatalzentrum Level I ist das Klinikum besonders spezialisiert auf die Betreuung und Behandlung von Frühgeborenen und kranken Neugeborenen.

Die Klinikum Ernst von Bergmann gemeinnützige GmbH und die Städtisches Klinikum Brandenburg GmbH (SKB) sind an der Klinikum Westbrandenburg GmbH jeweils zu 50 % beteiligt, daher war von Anfang an das Ziel, auch in der Klinikum Westbrandenburg Gmbh die gleichen tariflichen Regelungen wie in den Gesellschafter-Häusern zur Anwendung zu bringen. Dieses ist durch die nun erfolgte Tarifeinigung vollumfänglich gelungen, der Landesverband Berlin/Brandenburg konnte somit die Anzahl der unmittelbar tarifgebundenen Häuser in Brandenburg erneut erhöhen.