Dr. Valerie Kirchberger

Fachärztin für Kinder- und Jugendmedizin an der Klinik für Pädiatrie m.S. Pneumologie und Immunologie der Charité

Ich engagiere mich in der ärztlichen Berufspolitik über den Marburger Bund in der Delegiertenversammlung der Ärztekammer Berlin, da ich Einfluss darauf nehmen möchte, wie unser Beruf inhaltlich gestaltet wird und wie wir uns zu aktuellen (gesundheits-) politischen Herausforderungen platzieren.

Dabei halte ich folgende Themen für besonders wichtig: eine faire und realistische Durchführung und Überprüfung der ärztlichen Weiterbildung, Etablierung einer sektorenübergreifenden Versorgung, Vergütung von Leistungen anhand von Qualität statt Quantität und damit eine kontinuierliche Verbesserung der Behandlungsqualität, bedarfsgerechter Zugang zu medizinischer Versorgung, Stärkung der Beteiligung der Patienten an der Gestaltung der Versorgung und nicht zuletzt die Verbesserung der Möglichkeiten für Frauen und Mütter in Leitungsposition aufzusteigen. Ich bin der Ansicht, dass wir ein gutes und ausgewogenes System erreichen können, wenn alle Berufsgruppen zusammen daran arbeiten, für unsere Patienten die bestmögliche Behandlung zu erreichen.