TV-Ärzte Karlsburg

Tarifeinigung mit dem Klinikum Karlsburg

neue Entgeltstufen, Verkürzung der Stufenlaufzeiten

13.12.2016 – Mit dem Klinikum Karlsburg der Klinikgruppe Dr. Guth GmbH & Co. KG konnte erneut eine Tarifeinigung erzielt werden. Das Klinikum Karlsburg ist eine Fachklinik für Herzpatienten und ein Schwerpunkthaus für Diabetologie. Nachdem die wesentlichen Entgeltbestandteile des Tarifvertrages fristgemäß zum 30.09.2016 gekündigt wurden, konnte am 06.12.2016 eine für beide Seiten tragfähige Einigung gefunden werden.

Der Marburger Bund konnte sich insbesondere mit seiner Forderung nach deutlichen Verbesserungen für erfahrene Fachärzte durchsetzen, um damit den Lebensarbeitsplatz Krankenhaus auch in Karlsburg stärken. So verkürzt sich rückwirkend zum 01.10.2016 die Stufenlaufzeit in der 4. Stufe der Entgeltgruppe der Fachärzte um ein Jahr und die Stufenlaufzeit der Stufe 5 um zwei Jahre. Zusätzlich erhalten die Fachärzte eine neue 6. Stufe ab dem 13. Jahr fachärztlicher Tätigkeit mit einem Wert der 1. Oberarztstufe. Die Entgeltgruppe der Fachärzte gewinnt so deutlich an Attraktivität.

Darüber hinaus steigen die Vergütungen in Karlsburg rückwirkend zum 01.10.2016 linear ebenso um 2,2 v.H. wie die Bereitschaftsdienststundensätze. Die Tarifvertragsparteien verständigten sich zudem auf eine Laufzeit 12 Monaten, so dass sich die Gehälter bereits wieder nach Ablauf des 30.09.2017 weiterentwickeln können.