Gelungener Einstand

Ausgelassene Stimmung beim Erstsemester-Frühstück

16.10.2017 – Am vergangenen Samstag, 14.10.2017 fand erneut das Erstsemester-Frühstück für die neuen Medizinstudierenden statt, zu dem der Marburger Bund gemeinsam mit seinem Kooperationspartner, der Universitätsbuchhandlung Hugendubel, eingeladen hat. Bei belegten Brötchen, Kaffee und Kaltgetränken fanden sich dieses Mal ca. 250 neue Studentinnen und Studenten der Universitätsmedizin Rostock in den Räumlichkeiten der Buchhandlung in der Kröpeliner Straße zu einem bunten Erfahrungsaustausch am Erstsemestertag ein.

Die Studentinnen und Studenten konnten sich einen Eindruck von den vielfältigen Leistungen und von den Angeboten des Marburger Bundes verschaffen. Im Fokus stand dabei u.a. die Wichtigkeit einer guten Vertretung der studentischen Interessen von der Verbesserung der medizinischen Ausbildung bis hin zu einer angemessenen Vergütung im PJ. Schließlich fehlten auch nicht die zahlreichen Tipps für die richtige Fachliteratur, so dass einem erfolgreichen Start ins Medizinstudium nichts im Wege steht.

Zunächst aber wurde der Studienbeginn an diesem Samstag bei fast noch sommerlichen Temperaturen ausgelassen gefeiert.