DocSteps 2016

Fragen zur Weiterbildung? DocSteps hat die Antworten

25.10.2016 – Spätestens im Praktischen Jahr (PJ) stellt sich für jeden Medizinstudierenden die Frage nach der Spezialisierung: In welchem Bereich möchte ich meinen Facharzt machen? Und was gilt es während der Weiterbildung zu beachten? Das Wahltertial des PJ bietet die Möglichkeit, einen ersten fundierten Einblick in ein mögliches Wunsch-Fachgebiet zu erhalten. Doch die Auswahl ist groß und die Zeit erscheint oftmals zu kurz, um eine Entscheidung zu treffen. Auf DocSteps, der Karrieremesse des Marburger Bundes am 12. November in Berlin, haben Studierende die Gelegenheit, einen Eindruck von den beliebtesten und größten Facharztrichtungen zu erhalten. Darüber hinaus können sie sich umfassend über die Weiterbildung informieren und Tipps und Tricks für einen erfolgreichen Verlauf der ersten Berufsjahre erhalten.

Im Forum Weiterbildung regt der Referent Dr. Hans-Albert Gehle ab 10.30 Uhr zum Mitmachen an: Unter dem Motto „Fallstricke in der Weiterbildung umgehen" können die Zuhörer gleich zu Beginn ihre Fragen formulieren und so ihre Themenwünsche mit einbringen. Im weiteren Verlauf des Tages stellen erfahrene Ärztinnen und Ärzte in kurzen Impulsvorträgen ihre Fachbereiche vor: Neben der Chirurgie und Inneren Medizin erhalten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer auch Einblicke in die Fachbereiche Notfallmedizin, Kinder- und Jugendmedizin, Anästhesie sowie Allgemeinmedizin.

Die Teilnahme an DocSteps ist kostenfrei. Jetzt noch anmelden und am 12. November in Berlin dabei sein!

www.docsteps.de