Beitragsordnung

Marburger Bund Sachsen

Der Verbandstag des Marburger Bundes Sachsen hat am 23. September 2015 eine Änderung der Beitragsordnung beschlossen, die am 1. Januar 2016 in Kraft getreten ist. 

Der Mitgliedsbeitrag wird nach Beitragsgruppen erhoben. Ändert sich nach der Erhebung im Beitragsjahr die Zugehörigkeit zur einer Beitragsgruppe, erfolgt eine Neufestsetzung, die anteilig nach Monaten durchgeführt wird.

Beitragsgruppe Mitglieder Jahresbeitrag
1 Studierende der Medizin und Zahnmedizin, Promotionsstudenten beitragsfrei
2 Ärzte bis zum dritten Jahr der beruflichen Tätigkeit 120 €
3 Ärzte ab dem vierten Jahr der beruflichen Tätigkeit 180 €
4 Chefärzte, ärztliche Leiter, Ordinarien 240 €
5 selbstständig tätige Ärzte ohne ärztliches Anstellungsverhältnis 84 €
6

nicht berufstätige Ärzte 

36 €

Eine Chefarztvertragsberatung wird bei Neumitgliedern in den ersten sechs Monaten ihrer Mitgliedschaft nur gewährt, wenn der Mitgliedsbeitrag für drei Jahre im Voraus beglichen wurde. Die Zahlung wird mit den Beitragsforderungen des laufenden Kalenderjahres sowie der folgenden Jahre verrechnet. Endet die Mitgliedschaft vor Ablauf der drei Jahre, erfolgt keine Beitragsrückerstattung.

> Beitragsordnung des Marburger Bundes Sachsen (ab 2016)