Hinweis zu MB-Zertifikat

Mit Führungs- und Managementkompetenz erfolgreich im Arztberuf.

Zahlreiche Ärztinnen und Ärzte nehmen pro Jahr die Gelegenheit wahr, sich im Rahmen der vom Marburger Bund angebotenen Seminar­reihe „Management im Krankenhaus“ mit Fragen der Krankenhausökonomie, der Führung und dem Management von Kranken­häusern intensiv aus­einanderzusetzen.

Dabei lassen sich folgende Zielgruppen und Motivationen unterscheiden:

Ein großer Teil der Teil­nehmer bereitet sich auf die Übernahme einer Oberarzt- oder Chefarzt­position vor und hat er­kannt, dass Kenntnisse der politischen und gesetzlichen Rahmen­bedingungen, ein Grundverständnis für die ökonomischen-medizinischen Zusammenhänge sowie Basiskenntnisse von Management und Führung unabdingbare Voraussetzungen für eine Karriere als Führungskraft sind.

Sehr ausgeprägt ist auch das Bedürfnis, durch den Erwerb betriebs­wirtschaftlicher Kennt­nisse und Management­methoden die Argumentation der Ver­waltung bzw. Geschäfts­führung des eigenen Krankenhauses besser verstehen und einordnen zu können. »Ich möchte nicht mehr alles, was „von oben“ dargestellt wird ohne Kommentar hinnehmen sondern auf Augenhöhe diskutieren können.«

Ärztinnen und Ärzte, die in Personal- und Betriebsräte gewählt wurden, sehen sich i. d. R. sehr schnell mit der Tat­sache konfrontiert, dass eine verantwortungsvolle Tätigkeit ohne betriebs­wirtschaftlich, kranken­haus-ökonomisches Rüstzeug kaum möglich ist. Einige der Teil­nehmer denken darüber nach, aus der klinischen Medizin aus- und in das Management von Krankenhäusern und sonstigen Gesundheits­einrichtungen einzu­steigen.

Zahlreiche Stellen im Medizincontrolling und Qualitätsmanagement, zunehmend aber auch in der Geschäftsführung bzw. im Vorstand von Krankenhäusern wurden in den letzten Jahren mit Ärztinnen und Ärzten besetzt. Voraussetzung: Mehrere Jahre klinische Erfahrung, gepaart mit betriebswirtschaftlichen Zusatzqualifikationen.

Als einer der ersten Berufs­verbände konzipierte der Marburger Bund bereits vor mehr als 10 Jahren Seminare zum Thema „Management für Ärzte“, die inzwischen zu einer berufs­begleitenden Zusatz­qualifikation mit MB-Zertifikat weiterentwickelt wurden.

Das Zertifikat „Management im Krankenhaus“ besteht aus fünf kompakten Wochen­endmodulen mit insgesamt rd. 75 Unterrichtsstunden, die von den jeweiligen Ärztekammern mit den entsprechenden Fortbildungspunkten zertifiziert wurden. Die Module können in beliebiger Reihenfolge ab­solviert und nach individuellen Bedürfnissen über einen bestimmten Zeit­raum verteilt werden. Ausgewählte Referenten, so etwa Geschäftsführer von Krankenhäusern, Experten aus Unter­nehmensberatungen oder Fachleute aus Betriebswirtschaftslehre und Gesundheitsökonomie sichern hohe Qualität – Spaß nicht ausgeschlossen.

Information und Anmeldung:

Marburger Bund Treuhand
Reinhardtstraße 36
10117 Berlin

Telefon: +49 30 746846-28
Telefax: +49 30 746846-26
E-Mail: seminare@marburger-bund.de