Beschlüsse der Hauptversammlungen

Der Marburger Bund setzt sich aktiv für die Interessen der Medizinstudierenden ein. Im Folgenden sind einige jüngere Beschlüsse der Marburger Bund Hauptversammlung aufgelistet, die sich mit Themen rund um das Studium beschäftigen. Viele davon greifen Anregungen und Forderungen der im Marburger Bund engagierten Studenten auf.

Beschlüsse der 131. Hauptversammlung, 20./21. Mai 2017 in Freiburg


Beschluss Nr. 5
 

Aktive Beteiligung und Mitspracherecht der Studierenden bei der Expertenkommission zur qualitätsgesicherten Gestaltung des Masterplans Medizinstudium und der Kommission zur Weiterentwicklung des NKLM

Beschluss Nr. 6
                                           

Ärztliche Expertise in der Expertenkommission (zum Masterplan Medizinstudium 2020) sicherstellen!

   Alle Beschlüsse der 131. Hauptversammlung des Marburger Bundes

 

Beschlüsse der 130. Hauptversammlung, 4./5. November 2016 in Berlin

Beschluss Nr. 16    Zehn Prozent mehr Studienplätze für Humanmedizin
Beschluss Nr. 17
                                           
Wahlfreiheit statt Zwangskorsett! Bewährte Tertialstruktur des Praktischen Jahres erhalten!
Beschluss Nr. 18 "Teil"studienplätze umwandeln
Beschluss Nr. 19 Vergütung im Praktischen Jahr bundesweit – Endlich mal

   Alle Beschlüsse der 130. Hauptversammlung des Marburger Bundes

 

Beschlüsse der 129. Hauptversammlung, 21./22. Mai 2016 in Hamburg

Beschluss Nr. 19   Methodische Kompetenz fördern
Beschluss Nr. 20  Famulaturen in allen Institutionen und Fachdisziplinen ermöglichen
Beschluss Nr. 21  Strahlenschutzkurse ins Medizinstudium integrieren
Beschluss Nr. 22
                                        

Einstellung von Lehrmaterialien in das Intranet an Hochschulen nach § 52a UrhG – Pauschalvergütung statt nutzungsbezogener Einzelabrechnung

Beschluss Nr. 23 

Kommunikation gehört zum lebenslangen Lernen

  Alle Beschlüsse der 129. Hauptversammlung des Marburger Bundes

 

Beschlüsse der 128. Hauptversammlung, 6./7. November 2015 in Berlin

Beschluss Nr. 25 Struktur des Praktischen Jahres in seiner jetzt bestehenden Form
beibehalten - Keine Quartalisierung
Beschluss Nr. 26 Erhöhung der Studienplatzkapazitäten im Fach Humanmedizin,
mehr Praxisnähe und bessere Betreuung in der Ausbildung
Beschluss Nr. 27 Teilstudienplätze umwandeln – Kapazitätsrecht ändern

  Alle Beschlüsse der 128. Hauptversammlung des Marburger Bundes

 

Beschlüsse der 127. Hauptversammlung, 9./10. Mai 2015 in Frankfurt/M.

Beschluss Nr. 34 Teilstudienplätze abschaffen und Wartezeit besser überbrücken

Beschluss Nr. 35

Mobilität im Praktischen Jahr
Beschluss Nr. 36 Note keine Voraussetzung für Promotion
Beschluss Nr. 37 Auslandsförderung im Praktischen Jahr

Beschluss Nr. 38

Bundesausbildungsförderungsgesetz an PJ-Abschnitte im Ausland anpassen

  Alle Beschlüsse der 127. Hauptversammlung des Marburger Bundes

 

Beschlüsse der 126. Hauptversammlung, 7./8. November 2014 in Berlin

Beschluss Nr. 15 

Masterplan Medizinstudium 2020
Beschluss Nr. 16 Mehr Medizinstudienplätze jetzt
Beschluss Nr. 17 Vereinheitlichung der Verfahren der Landesprüfungsämter

Beschluss Nr. 18

Auswahl der Lehrkrankenhäuser                                                                            

  Alle Beschlüsse der 126. Hauptversammlung des Marburger Bundes

 
Beschlüsse der 125. Hauptversammlung, 24./25. Mai 2014 in Düsseldorf

Beschluss Nr. 16 Staatliche Finanzierung der Ausbildung zukünftiger Ärztinnen und Ärzte sicherstellen!
Beschluss Nr. 17 Erhöhung der Studienplatzkapazitäten im Fach Humanmedizin
Beschluss Nr. 18 Finanzierung für qualitative und exzellente Lehre sicherstellen
Beschluss Nr. 19 Auslandsförderung im Praktischen Jahr

Beschluss Nr. 20

dingungen verbessern statt falsche Anreize setzen –
Landärztinnen- und Landarztmangel wirksam bekämpfen!

Beschluss Nr. 21

Fehlzeitenregelungen im Praktischen Jahr nicht weiter einschränken

  Alle Beschlüsse der 125. Hauptversammlung des Marburger Bundes

 
Beschlüsse der 124. Hauptversammlung, 25./26. Oktober 2013 in Berlin

Beschluss Nr. 30 Akademische Lehrkrankenhäuser: Auswahl reformieren, Evaluationsergebnisse konsequent umsetzen
Beschluss Nr. 31 Medizinstudierende im PJ sind keine Ersatzreserve! – Gute Lehre und einen besseren Umgang mit Fehlern sicherstellen
Beschluss Nr. 32 Wechselmöglichkeiten sicherstellen, Mobilität im Studium endlich voll gewährleisten
Beschluss Nr. 33 Keine halben Sachen! – Teilstudienplätze in Vollstudienplätze umwandeln

Beschluss Nr. 34              

Keine Abschaffung des vorklinischen Studienabschnittes an der Medizinischen Fakultät der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg

  Alle Beschlüsse der 124. Hauptversammlung des Marburger Bundes

 

Beschlüsse der 123. Hauptversammlung, 25./26. Mai 2013 in Hannover

Beschluss Nr. 20 Abschaffung der gesetzlichen Deckelung der Aufwandsentschädigung im Praktischen Jahr
Beschluss Nr. 21 Faire Aufwandsentschädigung im Praktischen Jahr - bundesweit!
Beschluss Nr. 22 Volle Mobilität im Praktischen Jahr – „Nein“ zum Pflichttertial an der Heimatuniversität!
Beschluss Nr. 23 Für volle Entscheidungsfreiheit beim PJ-Splitting!
Beschluss Nr. 24   Studientage im Praktischen Jahr erhalten - bundesweit

  Alle Beschlüsse der 123. Hauptversammlung des Marburger Bundes

 

Beschlüsse der 122. Hauptversammlung, 2./3. November 2012 in Berlin

Beschluss Nr. 21 Keine Obergrenze für die PJ-Ausbildungspauschale im Ausland
Beschluss Nr. 22 Keine Umverteilung von Lehrkapazitäten zu Lasten der curricularen Hauptfächer
Beschluss Nr. 23 Keine Abschaffung von Studientagen

  Alle Beschlüsse der 122. Hauptversammlung des Marburger Bundes