Klinik-Bewertungen

Ihre Krankenhaus-Bewertung ist gefragt – sie hilft Kolleginnen und Kollegen bei der Stellenauswahl!

Sie arbeiten in einem Krankenhaus als Medizinstudent/Medizinstudentin im Praktischen Jahr, als Arzt/Ärztin in der Weiterbildung, als Facharzt/Fachärztin, Oberarzt/Oberärztin oder als Chefarzt/Chefärztin?

Dann sammeln Sie gerade oder haben Erfahrungen gesammelt, die Kolleginnen und Kollegen, die an einem Krankenhaus demnächst eine Stelle antreten möchten, eine Entscheidungshilfe sein können. Deshalb ist es hilfreich, wenn Sie Ihre Bewertung möglichst noch während Ihrer Tätigkeit bzw. möglichst zeitnah nach deren Beendigung abgeben.

Ihre Klinikbewertung soll im neuen MBZ-Bewertungsportal dazu beitragen, dass künftige Kolleginnen und Kollegen einen ersten Eindruck über einen potenziellen neuen Arbeitgeber bekommen. Und genau deshalb geht es um möglichst viele Bewertungen, die ein breites Meinungsbild darstellen, damit sich der Portal-Nutzer ein Bild machen kann.

Das neue MBZ-Bewertungsportal ist das erste seiner Art, das fünf wichtigen Berufsgruppen an einem Krankenhaus innerhalb eines Portals die Möglichkeit zur Bewertung gibt, somit einen breiten Überblick über die Vorzüge oder negativen Seiten eines Krankenhauses bietet.

Der Aufwand für eine Bewertung hält sich für Sie aufgrund kurzer, prägnanter Fragen in Grenzen.

Das MBZ-Bewertungsportal ist unter Berücksichtigung der relevanten Qualitätskriterien der „Standards für gute Arztbewertungsportale“ des Ärztlichen Zentrums für Qualität in der Medizin (ÄZQ) erstellt worden. Das Portal ist eine Kooperationsleistung von MBZ und kliniken.de, dem langjährigen Kooperationspartner für den MBZ-Stellenmarkt.

Vielen Dank für Ihr Interesse und Ihre Mitwirkung am Bewertungs-Portal!