Erfahrungen im Ausland

Berichte aus aller Welt

Viele Medizinstudierende nutzen die Möglichkeit, während des Studiums Auslandserfahrung zu sammeln. Die ­Marburger Bund Zeitung veröffentlicht regelmäßig entsprechende Erfahrungsberichte aus aller Welt – und der MB berät in vielen Fragen, die sich im Zusammenhang mit Tätigkeiten im Ausland stellen. Zudem führt der Marburger Bund die Veranstaltung „Medizin International" durch. Ärzte und Studierende berichten dort über ihre Auslandsaufenthalte im Rahmen des Studiums und geben Kommilitonen wichtige Einblicke. Alle hier erwähnten Erfahrungsberichte und noch viel mehr gibt es exklusiv im Mitgliederbereich.

 

 


USA  |  "Wo alles bewertet und erfasst wird"
von Lukas Trunz


Ecuador  |   "Abends geht’s zur Hospitanz in die Praxis"
von Simon Schmich


Brasilien  |  "Der Alltag war die Arbeit im Krankenhaus"
von Harald Lux


England  |  "Kampf im Labor gegen das Missplicing"
von Sabine Huber


Luxenburg  |  "Behandlungen in vielen Sprachen verfolgen"
von Nienke Leeflang


Indonesien  |   "Gute Stimmung und viel Hingabe im Team"
von Laura Iendra


Neuseeland  |  "Langes Warten bis der Hubschrauber kommt"
von Kai Wilhelmi


Südafrika  |   "Armut, Mangelzustände und Schussopfer als Alltag"
von Sebastian Fischer


Kommentare


Möchten auch Sie mitdiskutieren?!

Dann loggen Sie sich in unsere Web-Community ein. Sind Sie bereits Mitglied, besitzen aber noch keinen Account zur Web-Community? Dann registrieren Sie sich bitte hier.

Login