Wintersemester 2015/16

Ausgabe
02. November 2015

  • Exklusiv für MB-Mitglieder

    Das gesamte klinische Wissen

    Seit einem Jahr besteht die Partnerschaft zwischen dem Marburger Bund und Miamed und dadurch die exklusive Möglichkeit für Marburger Bund-Mitglieder, das Sorglos-Paket für Amboss zu erwerben. Mit dem Sorglos-Paket haben die Mitglieder über die gesamte Dauer ihres Studiums Zugriff auf sämtliche Inhalte und Funktionen von Amboss, dem digitalen Lernprogramm & Nachschlagewerk, und sind so bestens für alle klinischen Prüfungen gerüstet.

  • Summer School

    Zur Übung: „Ihr seid jetzt das Team in der Notaufnahme!“

    „Ihr seid jetzt das Team in der Notaufnahme.“ Diese Aussage würde manchem Medizinstudierendem den Blutdruck in die Höhe treiben – doch in Aachen nicht: Aus dem gesamten Bundesgebiet sind Medizinstudierende dorthin zum Training gereist. Manche nehmen dazu sogar vielstündige Anreisen aus Greifswald auf sich. „Ich bin kurz vor dem Praktischen Jahr und möchte vorher mehr praktisch üben“, beschreibt eine Medizinstudentin aus Essen beispielsweise ihre Motivation an der Summer School des Trainingszentrums der Medizinischen Fakultät der Universität Aachen (AIXTRA) teilzunehmen.

  • Medi-Meisterschaften

    MB-Landesverband Baden-Württemberg

    Einmal im Jahr treffen sich fußballbegeisterte Medizinstudentinnen und -studenten zu einem großen Turnier, bei dem es neben Fußball natürlich auch um Teamgeist, Ehrgeiz und Party geht. Die Medimeisterschaften 2015 fanden dieses Jahr vom 11. bis zum 14. Juni wieder in Obermehler (Thüringen) mit über 10.000 Teilnehmern statt. Aus ganz Deutschland sowie aus Österreich reisten zahlreiche Uni-Teams mit unterschiedlichen Mannschaftsmottos an. Der Marburger Bund Landesverband Baden-Württemberg unterstützte diesmal die Teams aus Freiburg „Freiburger Goldstandard“ und Tübingen „TÜV - Abschleppen - Aufbocken - Volltanken“, die hier berichten.

  • Bewerbungstraining

    Wo Fallstricke im Vertrag lauern

    Vom Vorstellungsgespräch bis zu Fallstricke im Arbeitsvertrag: Das Bewerbungstraining für PJler im Juni fand beim Marburger-Bund-Bundesverband wertvolle Tipps. Die meisten Teilnehmer befanden sich im PJ oder hatten das mündliche Examen vor Kurzem hinter sich gebracht.

  • Sachsen

    Richtiger Berufseinstieg mit dem MB

    Die letzte Prüfung ist bestanden! Mit dem Staatsexamen in der Tasche kann das Berufsleben nun endlich beginnen. Doch auch rechtlich sollten Medizinerinnen und Mediziner beim Start in das Arbeitsleben gut gewappnet sein. Seit einigen Jahren bietet der Marburger Bund dafür mit verschiedenen Veranstaltungen für Medizinstudierende an den Universitätsstandorten Leipzig und Dresden seine Unterstützung an.

  • Sonderkonditionen

    Aktuelle Fortbildungen mit Hot-Topic

    Med update ist Veranstalter von neutralen medizinischen Kongressen, den Update-Seminaren. Marburger-Bund-Mitglieder profitieren in Kürze von einer Kooperation durch Vergünstigungen.

  • MB-Partner

    Sicher im Ausland studieren

    Viele Medizinstudierende wünschen sich, Erfahrungen im Ausland zu sammeln. Die Famulatur oder das Praktische Jahr (PJ) bieten sich für einen Blick über den nationalen Tellerrand an. Und die gesetzlichen Bestimmungen ermöglichen es grundsätzlich, diese beiden Studienabschnitte ganz oder teilweise in einem anderen Land zu absolvieren.

  • MB-Partner

    Vom Urlaub bis zum Hundebiss

    Man hört es immer wieder: Ein Streit unter Vermieter und Mieter landet vor Gericht oder ein Unfall auf der Skipiste zieht größere Konsequenzen nach sich. Das ist Alltag. Doch wo lauern die meisten rechtlichen Gefahren?