Informationen

Bewerbungstraining für PJler

Von der Bewerbung bis zum vorstellungsgespräch

Berlin (Dr. MB).

Zwar ist nach wie vor die fachliche und persönliche Qualifikation Grundlage bei den Einstellungsentscheidungen. Erfolg und Misserfolg einer Bewerbung hängen jedoch auch davon ab, wie geschickt und überzeugend sich der Bewerber präsentiert.

Margret Geelen bietet dazu ein Bewerbungstraining für PJler sowohl in sämtlichen akademischen Lehrkrankenhäusern als auch auf Kongressen wie der DocSteps und beim Bundesverband des Marburger Bundes an. Sie ist selbstständige Unternehmensberaterin und seit mehr als zwanzig Jahren bundesweit für die Allianz im Rahmen der Öffentlichkeitsarbeit für Ärzte tätig.

Für alle Hürden im Laufe eines Bewerbungsverfahrens bekommen Sie in diesem Seminar Tipps und Hinweise zur besseren Selbstpräsentation – wie Sie einen guten Eindruck hinterlassen, ohne sich zu verstellen. Dabei handelt es sich um die schriftliche Form der Bewerbung und das Vorstellungsgespräch, zu dem wertvolle Tipps aus der Praxis und ein individuelles Coaching Bestandteil der Veranstaltung sind. Für weitere Informationen und Termine bitte an Margret Geelen, Telefon 0221762624, Mobile: 01709080175 wenden.

Kommentare


Möchten auch Sie mitdiskutieren?!

Dann loggen Sie sich in unsere Web-Community ein. Sind Sie bereits Mitglied, besitzen aber noch keinen Account zur Web-Community? Dann registrieren Sie sich bitte hier.

Login