• Unser Wahlprogramm 2018

    Bei der kommenden Ärztekammerwahl 2018 legen wir den Fokus in unserem Wahlprogramm auf WEITERBILDUNG, VERSORGUNG, MEHR ZEIT und TEILZEIT. Themenschwerpunkte, für die wir uns nachhaltig einsetzen wollen.

    ICON WEITERBILDUNG.pngWEITERBILDUNG

    Wir wollen:
    - eine strukturierte und verbindlich geregelte Weiterbildung, die realistische und fachbezogene Weiterbildungsinhalte vermittelt

    - eine zuverlässige Betreuung in der Weiterbildungsphase durch Weiterbildungsbefugte, die didaktisch geschult sind und die ausreichende Ressourcen für die Weiterbildung haben

    - eine verpflichtende, regelmäßige Evaluation der Weiterbildung – nicht nur inhaltlich-fachlich sondern auch eine Bewertung der Weiterbildungsermächtigungen, deren Ergebnisse offen zugänglich sind

    - eine zeitlich flexible Gestaltung der Weiterbildung, so dass auch Teilzeitmodelle möglich und Privat- und Berufsleben miteinander vereinbar sind

    - eine selbstverständliche Anerkennung der Weiterbildung als Arbeitszeit

    - ein für Weiterzubildende kostenfreies Kursangebot für das Erlernen weiterer notwendiger Weiterbildungsinhalte


    ICON VERSORGUNG.pngVERSORGUNG

    Wir wollen:
    - eine flächendeckende, fachärztliche ambulante und stationäre Versorgung

    - eine integrative ambulante und stationäre Notfallversorgung mit gleichberechtigter Verantwortung aller Beteiligten

    - eine Neustrukturierung der Notfallversorgung, die eine sinnvolle Steuerung der Notfälle auf Basis von einheitlichen Standards für   
                                                                                  Behandlungsdringlichkeiten ermöglicht

    - eine Qualitätssicherung der Versorgung, die sich am Wohl der Patienten orientiert in Verbindung mit einer zielgerichteten
      Versorgungsforschung

    - eine angemessene Finanzierung und verbindliche sowie verlässliche Zuweisung der vorgesehenen Mittel

    - eine faire und kollegiale Integration ausl. Ärztinnen und Ärzte durch belastbare Nachweise zur medizinisch-fachlichen und sprachlichen Kompetenz

    - sinnvolle und verantwortungsvolle Integration neuer akademischer Gesundheitsberufe


    ICON MEHR ZEIT.pngMEHR ZEIT

    Wir wollen:
    - eine ärztliche Tätigkeit, bei der das Patientenwohl im Vordergrund steht und bei der wir (wieder) mehr Zeit für den direkten Kontakt zu unseren Patienten haben

    - eine zeitgemäße, zukunftstaugliche IT-Infrastruktur und digital verfügbaren Informationen/Tools zur Erleichterung unseres Arbeitsalltags sowie begleitende Qualifizierungen

    - eine Entlastung durch Delegation nicht-ärztlicher Tätigkeiten

    - eine flächendeckende Arbeitszeiterfassung, die verlässliche Arbeitszeiten garantiert und private Zeit planbar macht


    ICON TEILZEIT.pngTEILZEIT

    Wir wollen:
    - flexible Arbeitszeitmodelle auf allen Karriere- und Arbeitsebenen

    - Recht auf Teilzeit und Rückkehr in Vollzeit

    - Anpassung der Arbeitszeit an persönliche Lebensumstände

    - Teilzeit ist Teilzeit und Überstunden sind Überstunden

    - Einhaltung der Dienstpläne

    - verlässliche Kinderbetreuung