Diese Website nutzt Cookies, um mehr über das Nutzungsverhalten der Besucherinnen und Besucher zu erfahren und das Internetangebot beständig zu verbessern. Die Daten werden anonymisiert. Sie können diese statistische Erhebung deaktivieren. Mehr Informationen finden Sie in unserer .
ok
  • Agnes Trasselli ist neue Vizepräsidentin der Landesärztekammer Baden-Württemberg

    Agnes Trasselli ist Fachärztin für Kinder- und Jugendmedizin aus Karlsruhe und gehört dem MB-Bezirksvorstand Nordbaden an. Sie folgt auf Dr. Matthias Fabian, der für dieses Amt nicht mehr kandidierte.
    Dr. Wolfgang Miller folgt Dr. Ulrich Clever als Präsident der Landesärztekammer Baden-Württemberg

    In der konstituierenden Sitzung der Vertreterversammlung der Landesärztekammer Baden-Württemberg wurde Dr. Wolfgang Miller, Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie aus Leinfelden-Echterdingen, zum neuen Präsidenten der Landesärztekammer Baden-Württemberg gewählt. Er setzte sich gegen Dr. Matthias Fabian durch, der für den Marburger Bund ins Rennen gegangen war. Dr. Miller folgt Dr. Ulrich Clever, der nach acht Jahren an der Spitze der Landesärztekammer nicht mehr kandidiert hat. Dr. Clever wurde von der Vertreterversammlung zum Ehrenpräsidenten ernannt.

    Weitere der insgesamt sieben zu wählenden Positionen im Vorstand konnte der Marburger Bund nicht erringen. Zwar stellt der Marburger Bund die größte Fraktion innerhalb der Landesärztekammer, jedoch stand ihm und einigen Verbündeten eine große Koalition, angeführt von MEDI, gegenüber, die bis zum Ende der Wahlen hielt.

    MB-Landesverband Baden-Württemberg stellt drei Vorstandsmitglieder

    Neben Frau Trasselli gehören dem Vorstand der Landesärztekammer von Seiten des Marburger Bundes als geborene Mitglieder Prof. Dr. Dr. Christof Hofele als Präsident der Bezirksärztekammer Nordbaden und Prof. Dr. Marko Wilke als Präsident der Bezirksärztekammer Südwürttemberg an. Damit stellt der Marburger Bund drei von elf Vorstandsmitgliedern.

    Dies liegt unterhalb des Wahlergebnisses von 33% der Stimmen für den Marburger Bund und der Wahlbeteiligung der angestellten Ärztinnen und Ärzten an der Urwahl. Bedenkt man, dass inzwischen zwei Drittel der Ärztinnen und Ärzte in Baden-Württemberg angestellt tätig sind, bleibt es damit aufgrund der schlechten Wahlbeteiligung dabei, dass die Minderheit die Mehrheit dominiert.

    Vertreter des Marburger Bundes in der Landesärztekammer - Wahlperiode 2019 bis 2022

    Dem Vorstand der Landesärztekammer gehören an:

    • Agnes Trasselli (Vizepräsidentin)
    • Apl. Prof. Dr. Dr. Christof Hofele
    • Prof. Dr. Marko Wilke


    In der Vertreterversammlung der Landesärztekammer vertreten den Marburger Bund als Delegierte:

    Nordwürttemberg:

    • Dr. med. Matthias Fabian, Stuttgart
    • Dr. med. Walter Imrich, Esslingen
    • Dr. med. Udo Schuss, Stuttgart
    • Dr. med. Margit Runck, Stuttgart
    • Dr. med. Martina Hoeft, MBA, Stuttgart
    • Sylvia Ottmüller, Stuttgart
    • Dr. med. Kristina Zimmermann, Grafenau

    Südwürttemberg:

    • Dr. med. Michael Schulze, Tübingen
    • Dr. med. Frank Reuther, Ulm
    • Andreas Knöll, Münsingen
    • Bettina Henning, Ravensburg
    • Prof. Dr. med. Claudia Borelli, Tübingen
    • Prof. Dr. med. Marko Wilke, Tübingen

    Nordbaden:

    • Prof. Dr. med. Dr. med. dent. Christof Hofele, M.Sc., Heidelberg
    • Dr. med. Nicole Geiger, Mannheim
    • Carsten Mohrhardt, Karlsruhe
    • Dr. med. Holger Walz, Nagold
    • Mathias Körner, Karlsruhe
    • Dr. med. Josef Ungemach, Mannheim
    • Dr. med. Tilmann Gruhlke, Heidelberg
    • Dr. med. Jasmin Brühler, Freudenstadt
    • Agnes Trasselli, Karlsruhe

    Südbaden:

    • Dr. med. Ulrich Voshaar, Offenburg
    • Dr. med. Jörg Woll, Freiburg
    • Dr. med. Peter Tränkle, Bad Krozingen
    • Dr. med. Jens Thiel, Freiburg
    • Dr. med. Rainer Linus Beck, Freiburg
    • Dr. med. Barbara Schmeiser, Freiburg