• Downloads zur Ärztekammerwahl 2018

    Die Wahlen der Delegierten in die Vertreterversammlungen der Bezirksärztekammern erfolgt über Kreiswahlvorschläge und über Bezirkswahlvorschläge. Der Kreis- bzw. Bezirkswahlvorschlag darf nur Bewerber enthalten, die im entsprechenden Wahlkreis/-bezirk wählbar sind! Achtung! Jeder Bewerber darf jeweils nur auf einem Kreis- und nur auf einem Bezirkswahlvorschlag benannt werden (§ 15 Abs. 2 WO).

    Ausführliche Informationen finden Sie auch unter:
    https://www.aerztekammer-bw.de/news/2018/2018-06/wahlvorschlaege/index.html

    Wir freuen uns, wenn Sie auf einem Wahlvorschlag des Marburger Bundes kandidieren. Füllen Sie dazu die entsprechende Einverständniserklärung aus und senden diese im Original an unsere Geschäftsstelle:

    Marburger Bund,
    Landesverband Baden-Württemberg
    Stuttgarter Straße 72
    73230 Kirchheim

    ACHTUNG: Nach dem Inkrafttreten der Datenschutz-Grundverordnung (DGSVO) haben die vier Bezirkswahlausschüsse jeweils unterschiedliche Muster-Einverständniserklärungen erstellt. Aus diesem Grund können wir Ihnen in diesem Jahr keine einheitlichen Einverständniserklärungen zur Verfügung stellen, sondern nur für jeden Bezirk gesondert.

    Hier finden Sie die wichtigsten Formulare als Download zur Kammerwahl:

    Wahlordnung: