• Tarifabschluss mit der Ida-Wolff-Krankenhaus GmbH

    Tarifabschluss
    11.Juni 2019
    Der Marburger Bund Landesverband Berlin/Brandenburg e.V. hat mit der Vivantes Ida-Wolff-Krankenhaus GmbH im Juni 2019 eine Tarifeinigung erzielen können.

    Nachdem die entgeltrelevanten Bestandteile des Tarifvertrages zum 31. März 2019 gekündigt worden sind, sieht der nun erfolgte Abschluss eine Steigerung der Entgelte der Ärztinnen und Ärzte im Ida-Wolff Krankenhaus in zwei Stufen vor.

    Die monatlichen Vergütungen werden in einem ersten Schritt rückwirkend zum 1. Januar 2019 um 2,5 % gesteigert, zum 1. Januar 2020 erfolgt eine weitere Steigerung um 2,2 %. Für die langjährig beschäftigten Ärztinnen und Ärzte ohne Facharztanerkennung, welche bereits oberhalb der verhandelten Maximalvergütung für Assistenzärzte lagen, erfolgt die Steigerung in gleichem Umfang. Die Tarifeinigung hat eine Laufzeit bis zum 31. Dezember 2020.

    Die Vergütung im Ida-Wolff Krankenhaus hat somit annährend das Niveau des alleinigen Gesellschafters, der Vivantes - Netzwerk für Gesundheit GmbH, erreicht.