• Flüchtlingsnetzwerk „not alone“

    Patenschaften für unbegleitete minderjährige Flüchtlinge
    09.Januar 2019
    Unser erstes Netzwerktreffen "not alone" in 2019 war dieses Mal am 8. Januar beim Handelsverband Berlin/Brandenburg, auf Einladung des HGF, Niels Busch-Petersen. Mit dabei:

    Paul-Gerhardt-Werk, Landessportbund, Medizinstudierende der FSI Charité, ApoBank, Vivantes, Ärztekammer, Internationaler Bund, wir vom Marburger Bund und unser Gast,  Frau Dr. Moreno von der Refugee Academy Berlin Life Sciencen.

    Unser 2015 gegründetes Flüchtlingsnetzwerk für unbegleitete minderjährige Flüchtlinge hat es sich zur Aufgabe gemacht, jungen Geflüchteten bei der Integration ganz praktisch zu helfen und ihnen Medizinstudierende als Begleiter*innen und Paten zur Seite zu stellen.