• Herausforderungen an Betriebsräte in kommunalen Großkrankenhäusern Teil 1 - Grundlagen für Betriebsräte

    09.04.2019 - 11.04.2019
    Fulda
    ausgebucht
    In kommunalen Großkrankenhäusern haben Sie als Interessenvertreter/-vertreterin spezifische Anforderungen bei der täglichen Betriebsratsarbeit. Mit diesem Seminar erhalten Sie einen Überblick über die Anforderungen und Fallstricke bei wichtigen Arbeitszeitregelungen und der Dienstplangestaltung und bekommen praktische Hinweise für die Gestaltung von Betriebsvereinbarungen.

    Außerdem geben wir Ihnen als Beschäftigte bei kommunalen Krankenhäusern einen Überblick über die aktuellen Fragen von Personalbemessung und Personaluntergrenzen und deren Auswirkungen auf die BR-Arbeit und erläutern den aktuellen Stand des kommunalen Tarifrechts im Ärztebereich.

    Veranstaltungsort

    Hotel Fulda Mitte, Lindenstraße 45, 36037 Fulda

    Veranstalter

    Marburger Bund Treuhand | Reinhardtstraße 36 | 10117 Berlin
    Tel.: +49 30 746846-28  | Fax -26  |  seminare@marburger-bund.de  |  www.marburger-bund.de

    Zielgruppe

    Betriebsratsmitglieder und Ersatzmitglieder an kommunalen Großkrankenhäusern.

    Schulungsanspruch

    Dieses Seminar vermittelt Kenntnisse, die für alle Betriebsratsmitglieder und häufig eingesetzte Ersatzmitglieder an kommunalen Großkrankenhäusern gemäß § 37 Abs. 6 BetrVG erforderlich sind. Gleiches gilt für die Teilnahme der Schwerbehindertenvertretung gemäß § 96 Abs. 4 SGB IX.

    Kosten

    990,- € inkl. MwSt. (Bei Gruppenbuchung (ab 3 Personen): 850,- € inkl. MwSt. )

     

    Unsere Leistungen

    Seminarunterlagen / Pausenverpflegung / Tagungsgetränke /
    Imbiss am Dienstag / gemeinsames Abendessen am Mittwoch

     

    Anmeldung

    Online: Bitte nach unten scrollen und online ausfüllen oder über das Anmeldeformular und dann per Fax 030-746846-26 zurückschicken.

    Übernachtung

    Bitte fragen Sie im Veranstaltungshotel, ob es noch frei verfügbare Zimmer gibt. Das Zimmerkontingtent zum Preis von 98,- € im Veranstaltungshotel ist abgelaufen. Die Zimmerpreise können variieren.

    Referenten

    Peter Cremer, Betriebswirt | Chronosagentur Berlin/Bochum
    Ivailo Ziegenhagen, Fachanwalt für Arbeitsrecht | Ziegenhagen Rechtsanwälte Berlin
    Jens Hoffmann, Verbandsjurist, Referat Tarifpolitik | Marburger Bund Bundesverband

     

    Programm

    Programm

    Programm

    Dienstag, 9. April 2019 | 18:00 - 21:00 Uhr (inkl. Imbiss)
    18:00 Uhr

    Begrüßung

    18:15

    Probleme an kommunalen Großkrankenhäusern
    Diskussion und Bewertung

    Mittwoch, 10. April 2019 | 09:30 - 17:30 Uhr
    09:30 Uhr

    Tarifpolitik

    • Grundlagen Tarifrecht
    • Diskussion und Fragen
    13:00

    Gemeinsames Mittagessen

    14:00

    Personalmanagement

    • PpUGV und PpSG - Ein Überblick
    • Auswirkungen für BR-Arbeit
    • Diskussion
    18:00

    Gemeinsames Abendessen

    Donnerstag, 11. April 2019 | 09:00 - 15:00 Uhr
    09:00

    Grundlagen des Arbeitszeitrechts

    • Werktägliche Höchstarbeitszeit und Ruhezeiten
    • Sonderformen der Arbeit / tarifliche Besonderheiten

    Mitbestimmung bei der Dienstplangestaltung

    • Personalplanung, Personalbemessung
    • Rahmendienstpläne, Monatsdienstpläne
    • Änderungen des Dienstplans
    • Holen aus dem Frei
    12:00

    Gemeinsames Mittagessen

    13:00

    Gestaltungsmöglichkeiten bei Betriebsvereinbarungen

    • Zuständigkeiten: Betriebsrat – Gesamtbetriebsrat - Konzernbetriebsrat
    • Tarifvorbehalt und Günstigkeitsprinzip
    • Beendigung von Betriebsvereinbarungen (Nachwirkung, Zeitablauf, Kündigung)
    • Streitpunkte
    • Auswirkungen von Betriebsinhaberwechsel