SEPA-Verfahren

Wichtige Information!

Umstellung der Lastschrifteinzüge für Mitglieder des Marburger Bundes LV Berlin/Brandenburg auf SEPA-Basis-Lastschriften

08.11.2013 – Sehr geehrte Mitglieder des Landesverbandes Berlin/ Brandenburg, wie Sie sicher den Medien bzw. Informationen Ihrer Hausbank entnommen haben, wird aufgrund einer gesetzlichen Regelung der EU ab 1. Februar 2014 das nationale Lastschriftverfahren eingestellt und durch den SEPA (Single Euro Payments Area)- Zahlungsverkehr ersetzt. Dies bedeutet u. a., dass zukünftig Lastschriften nicht nur in Deutschland, sondern EU-weit getätigt werden können.....

Diese Gesetzesvorgabe bringt für den Marburger Bund LV Berlin/Brandenburg bzw. für Sie als Mitglied unseres Landesverbandes einige Änderungen mit sich, sofern Sie uns bereits eine Lastschrift-Einzugsermächtigung erteilt haben bzw. künftig erteilen möchten:

Unser Landesverband wird seinen Zahlungsverkehr zum 1. Februar 2014 auf SEPA umstellen. Die bisher erteilte Einzugsermächtigung behält ihre Gültigkeit, so dass diese als SEPA-Lastschrift-Mandat weitergenutzt wird.

Sollten Sie uns noch keine Ermächtigung erteilt haben, das Lastschriftverfahren jedoch künftig nutzen wollen, bitten wir Sie, uns hierfür das SEPA-Lastschrift-Mandat zu erteilen. Das entsprechende Formular finden Sie auf unserer Landesverbandsseite.

Die Lastschriftmandate werden gekennzeichnet sein durch

die Mandatsreferenz: Mitgliedsbeitrag und unsere Gläubiger-Identifikationsnummer (Gläubiger-ID): DE97ZZZ00000530947

Der Einzug des Mitgliedsbeitrages erfolgt jährlich am 1. Februar bzw. bei vereinbarter monatlicher Zahlung ab 1. Februar monatlich, erstmalig am 1. Februar 2014. Fällt der Fälligkeitstag auf ein Wochenende, so verschiebt sich der Einzug auf den nächsten Werktag.

Es ist nicht notwendig, dass Sie uns zu der uns bereits vorliegenden Bankverbindung, die entsprechende IBAN und BIC mitteilen. Diese Umstellung erfolgt direkt durch uns.

Um unnötige Rücklastschriftgebühren bei erloschenen Konten zu vermeiden, möchten wir Sie auf diesem Wege bitten, uns eventuelle Änderungen Ihrer Bankverbindung rechtzeitig mitzuteilen. Nutzen dazu bitte den Vordruck für das SEPA-Lastschriftmandat.

Sofern Sie Fragen zur Umstellung auf das neue SEPA-Lastschriftverfahren haben, steht Ihnen unsere Geschäftsstelle selbstverständlich gern zur Verfügung.