„Gemeinsam mehr bewegen in der Weiterbildung“

23.02.2018 – Unser LV hatte für den 22.2. in die Ärztekammer Berlin eingeladen, um Studierenden und Ärztinnen und Ärzten in der Weiterbildung Tipps für den Start ins Berufsleben und für die Zeit ihrer Weiterbildung zu geben.

Ob die persönliche Lebenssituation, die Kenntnis der Rechtgrundlagen, die Existenz von AZ- Modellen und konkreten Weiterbildungsplänen und vor allem eigenes Engagement und Unterstützung durch den MB und die ÄK , all das sind beste Voraussetzungen für eine qualitativ gute Weiterbildung.  Ein Ergebnis nach der Diskussion auf der gut besuchten Veranstaltung: Am 7.3. wird in der Landesgeschäftsstelle der AK "Junge Ärzte" unseres Landesverbandes gegründet