• Juristin / Jurist als Elternzeitvertretung

    Stellenausschreibung
    10.Dezember 2018
    Hannover
    Zur Entlastung unseres Teams in der Geschäftsstelle in Hannover suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Juristin / einen Juristen mit dem Schwerpunkt Arbeits- und Wirtschaftsrecht in Vollzeit. Die Stelle ist aufgrund einer Vakanz wegen Mutterschutz / Elternzeit zunächst auf ein Jahr befristet zu besetzten.
    Wir suchen eine Juristin / einen Juristen als Elternzeitvertretung.
    Wir suchen eine Juristin / einen Juristen als Elternzeitvertretung.
    Über uns

    Der Marburger Bund – Verband der angestellten und beamteten Ärztinnen und Ärzte Deutschlands e.V. – ist die gewerkschaftliche sowie gesundheits- und berufspolitische Interessenvertretung aller angestellten und beamteten Ärztinnen und Ärzte in Deutschland. Mittelpunkt unserer Aufgaben ist insbesondere die Verbesserung der Arbeitsbedingungen in Krankenhäusern.

    In den Landesverbänden bieten wir unseren Mitgliedern Beratung in arbeits-, beamten-, sozial- und berufsrechtlichen Fragen. Außerdem unterstützen wir sie in ihrer Betriebsratstätigkeit. Darüber hinaus vertreten wir unsere Mitglieder satzungsgemäß in allen Rechtsstreitigkeiten, die sich aus ihrem Dienstverhältnis ergeben.

    Wir suchen

    Idealerweise haben Sie bereits während des Studiums, das Sie mit dem ersten juristischen Staatsexamen abgeschlossen haben, Kenntnisse im Arbeits- und Tarifrecht erworben und besitzen die Fähigkeit wirtschaftliche Zusammenhänge beurteilen zu können. Ein bis zwei Jahre Berufserfahrung werden gewünscht, sind aber keine Voraussetzung. Erwartet wird die Bereitschaft, sich in die spezielle Probleme des Tarifrechts und ärztlichen Berufsrechts einzuarbeiten. Einsatzfreude, Zuverlässigkeit und Teamfähigkeit setzten wir voraus.

    Neben der arbeitsrechtlichen Beratung und Vertretung unserer Mitglieder stehen insbesondere die Unterstützung von Betriebsräten, Wirtschaftsausschüssen sowie die gewerkschaftliche Begleitung von Sanierungs- und Konsolidierungsprozessen im Fokus. Es sind vielfältige Veranstaltungen (Informationsveranstaltungen, Betriebsversammlungen, Verhandlungen mit Arbeitgebern), auch in den Abendstunden, in ganz Niedersachsen wahrzunehmen. Ein Führerschein muss daher verfügbar sein.

    Ihre Bewerbung

    Bitte richten Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung, gerne auch per E-Mail, bis zum 15.01.2019 an:

    Marburger Bund – LV Niedersachsen
    Geschäftsführung
    Herr RA Sven De Noni
    Schiffgraben 22
    30175 Hannover
    lvniedersachsen@marburger-bund.de