Diese Website nutzt Cookies, um mehr über das Nutzungsverhalten der Besucherinnen und Besucher zu erfahren und das Internetangebot beständig zu verbessern. Die Daten werden anonymisiert. Sie können diese statistische Erhebung deaktivieren. Mehr Informationen finden Sie in unserer .
ok
  • Pressereferentin (m/w/d) – 50 Prozent Stellenumfang

    Stellenausschreibung
    19.September 2019
    Für die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit des Marburger Bundes Niedersachsen suchen wir eine Elternzeitvertretung in Teilzeit. Die Stelle ist ab dem 15. November 2019 oder später und zunächst befristet bis 31. Mai 2021 in Hannover zu besetzen.
    Wir suchen eine Elternzeitvertretung für unsere Presse- und Öffentlichkeitsarbeit.
    Wir suchen eine Elternzeitvertretung für unsere Presse- und Öffentlichkeitsarbeit.

     Sie haben

    • ein Hochschulstudium abgeschlossen und nach Möglichkeit erste Berufserfahrung im Bereich Presse- und Öffentlichkeitsarbeit.
    • journalistische Kenntnisse.
    • bereits mit einem Content-Management-System gearbeitet sowie Social-Media-Auftritte betreut.
    • Erfahrungen in der Bildbearbeitung, z. B. mit Adobe Photoshop.
    • die Bereitschaft, sich in komplexe Themen einzuarbeiten und gelegentlich an Abendterminen teilzunehmen.

    Ihre Aufgaben:

    • Redaktionelle Betreuung der Verbandsmedien: Webauftritt, Beiträge für Verbandszeitung und Newsletter, Betreuung der Social-Media-Kanäle.
    • Verfassen von Pressemitteilungen.
    • Medienbeobachtung.
    • Unterstützung und Beratung des Vorstandes und der Geschäftsführung.
    • Organisation und Begleitung von Veranstaltungen.

    Wir bieten Ihnen

    • ein interessantes und abwechslungsreiches Aufgabengebiet in zentraler Lage in Hannover.
    • ein angenehmes Betriebsklima mit einem begeisterungsfähigen und kollegialen Team.
    • Offenheit für individuelle Arbeitszeitmodelle.
    • Möglichkeit zur regelmäßigen Fortbildung.
    • attraktive, leistungsgerechte Vergütung nach Tarifvertrag und 30 Tage Urlaub.
    • Übernahme einer BahnCard.
    • Zufriedenheit aus sozial wertvoller Arbeit.

    Über uns:

    Der Marburger Bund Niedersachsen ist der Verband der angestellten und beamteten Ärztinnen und Ärzte in Niedersachsen. Wir sind Gewerkschaft, berufspolitische Interessenvertretung und Arbeitsrechtskanzlei in Einem.

    Unsere Mitglieder sind (Zahn-)Ärztinnen und Ärzte in Krankenhäusern und Universitätskliniken, Behörden und Einrichtungen der Sozialversicherung, dem öffentlichen Gesundheitsdienst der Landes- und Kommunalbehörden, Medizinischen Versorgungszentren, Betrieben der Pharmaindustrie, Praxen niedergelassener Kolleginnen und Kollegen und Medizinstudierende.

    Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung

    per E-Mail bis zum 13. Oktober an service@mb-niedersachsen.de mit Angaben zum frühestmöglichen Eintrittstermin. Für Rückfragen und weitere Informationen steht Ihnen der Geschäftsführer des Marburger Bundes – Landesverband Niedersachsen, Rechtsanwalt Sven De Noni, zur Verfügung, Telefon: + 49 511 543066 0.