Lebenslange Arztnummer und Entlassmanagement

132. HV 2017 / Beschluss Nr. 11

Die 132. Hauptversammlung des Marburger Bundes hat beschlossen:

Der Marburger Bund fordert, auf eine lebenslange Arztnummer (LANR) für das Entlassmanagement zu verzichten. Schon jetzt reichen Betriebsstättennummer und die jetzige Pseudo-LANR mit ihrer endstelligen Fachabteilungsnummer völlig aus, um die Fachabteilung zu identifizieren, die es ggf. gilt, einer Wirtschaftlichkeitsprüfung zu unterziehen.

Der derzeitige Aufwand, sowohl bei den Selbstverwaltungspartnern, als auch bei der Umsetzung in den Krankenhäusern, entzieht dem Gesundheitswesen lediglich Ressourcen ohne einen Mehrwert zu schaffen.