Unterstützung für den Kampf der osteuropäischen Kolleginnen und Kollegen gegen schlechte Arbeitsbedingungen

132. HV 2017 / Beschluss Nr. 39

Die 132. Hauptversammlung des Marburger Bundes hat beschlossen:

Der Marburger Bund unterstützt den Kampf der osteuropäischen Kolleginnen und Kollegen gegen überbordende Arbeitsbelastung und mangelnde Bezahlung sowie ihre Forderungen. Ein besonders eindrucksvolles Beispiel hierfür ist der kürzlich abgebrochene Hungerstreik polnischer Ärztinnen und Ärzte.