Internes

  • MBZ Artikel Tags: Internes

    Neue Online-Plattform „Beruf & Karriere“

    Der Marburger Bund und die apoBank haben gemeinsam den Bereich Beruf und Karriere auf der E-Learning-Plattform StreamedUp eingerichtet. Die Nutzer erhalten dort wertvolle Tipps, Strategien und Anregungen für eine erfolgreiche berufliche Zukunft. Die dort veröffentlichten Video-Beiträge sind kostenfrei, ebenso die Registrierung.
  • MBZ Artikel Tags: Internes, Weiterbildung

    Für junge Ärzte in greifbarer Nähe

    „Weiterbildung ist das Kernelement der Arztwerdung. Das prägt das ärztliche Berufsleben.“ Das hob Dr. Henrik Herrmann, Mitglied des MB-Bundesvorstandes, in seinem Einleitungsreferat bei der Hauptversammlung des Marburger Bundes in Erfurt hervor. Er schilderte sachkundig und detailliert den Weg zur kompetenzbasierten Weiterbildung, was der Marburger Bund für die jungen Ärzte und die Weiterbilder erreicht hat – und wo noch Baustellen bei der Novellierung der (Muster-)Weiterbildungsordnung (MWBO) zu sehen sind.
  • MBZ Artikel Tags: Internes, Tarifpolitik

    Klare Botschaft an ver.di

    Die 133. Hauptversammlung in Erfurt hat den Bundesvorstand beauftragt, „strukturelle und organisatorische Reformen zu erarbeiten und konkret vorzubereiten, die die Zukunft des Marburger Bundes als selbstständige und autonom handelnde Gewerkschaft mittel- und langfristig gewährleisten“. Der Beschluss, der aus der Mitte der Versammlung he­raus initiiert wurde, ist auch als klare Botschaft an ver.di zu sehen, sich künftig an die im Dezember mit dem MB unterzeichnete Vereinbarung zum Umgang mit dem Tarifeinheitsgesetz zu halten.
  • MBZ Artikel Tags: Internes, Weiterbildung

    Für mehr Verbindlichkeit und eine geringere Bedeutung der Richtzahlen

    Es sind zwar Abstriche notwendig, dennoch sollte dem Vorstandsantrag zur Novellierung der (Muster-)Weiterbildungsordnung zugestimmt werden. Das hielt Dr. Franz Bartmann auf der Hauptversammlung des Marburger Bundes im Vorfeld des Deutschen Ärztetages fest.
  • MBZ Artikel Tags: Internes, Tarifpolitik

    Mit Fantasie in die richtige Richtung

    Bei der 133. Hauptversammlung in Erfurt präsentierte MB-Vize Dr. Andreas Botzlar den Sachstand der Überlegungen zur Änderung von Arbeitszeitregelungen, die dann in der Tarifrunde 2019 mit den kommunalen Arbeitgebern (VKA) durchgesetzt werden sollen.
  • MBZ Artikel Tags: Internes, Medizinstudium

    Neues Gemeinschaftsprodukt: Gut abgesichert im Ausland unterwegs!

    Zum Start des Wintersemesters 2017/2018 haben Marburger Bund und Allianz Private Krankenversicherungs-AG ein neues, für Medizinstudierende kostenloses Paket geschnürt: Es besteht aus der studentischen Marburger-Bund-Mitgliedschaft und einer Auslands­reisekrankenversicherung der Allianz (Tarif PRO3). Über die Kooperation und die Allianz-Reisekrankenversicherung haben wir gesprochen mit Armin Ehl, Hauptgeschäftsführer des Marburger-Bund-Bundesverbandes, und mit Dr. Alexander Vogel, Leiter Zentrale Vertriebsfunktionen bei der Allianz Private Krankenversicherung.
  • MBZ Artikel Tags: Gesundheitspolitik, Internes

    Krankes Krankenhaus

    Einmal mehr hat sich auf der 133. MB-Hauptversammlung in Erfurt gezeigt, dass es bei der Krankenhausversorgung und -planung dringend Verbesserungen braucht, damit sich auch bei den Arbeitsbedingungen der Beschäftigten endlich etwas zum Besseren wendet. Gut passte dazu auch die intensive Befassung mit dem Thema psychische Erkrankungen.
  • MBZ Artikel Tags: Gesundheitspolitik, Internes

    Sorge um die stationäre Notfallversorgung

    Mit Besorgnis blickt der Marburger Bund auf das vom Gemeinsamen Bundesausschuss (G-BA) beschlossene Stufenkonzept für die stationäre Notfallversorgung. Künftig werde es viele Kliniken geben, die keine Vergütungszuschläge mehr zur Notfallversorgung erhielten, weil sie die Mindestvorgaben nicht erfüllten, sagte MB-Chef Rudolf Henke bei der 133. Hauptversammlung.
  • MBZ Artikel Tags: Internes

    Juristen am MB-Stand besuchen

    Der Marburger Bund ist mit einem Stand von Samstag bis Dienstag, 14. bis 17. April, beim Internistenkongress im Congress Center Rosengarten Mannheim präsent. Der Stand befindet sich auf der Ebene 0 und hat die Standnummer 002. Dort kann man sich unter anderem bei Juristen des Marburger Bundes informieren.
  • MBZ Artikel Tags: Internes

    Den MB in Halle B besuchen

    Sie besuchen den 135. Kongress der Deutschen Gesellschaft für Chirurgie, der von Dienstag bis Freitag, 17. bis 20. April, in Berlin stattfindet? Dann kommen Sie doch am Stand des Marburger Bundes (Stand Nr.75 Halle B) vorbei und informieren Sie sich über die aktuelle Arbeit Ihres Verbands.
  • MBZ Artikel Tags: Internes, Weiterbildung

    „Mastertrainer“ – in der Weiterbildung ganz weit vorn

    Die Weiterentwicklung der Qualität im Bereich der Facharztweiterbildung in der Medizin ist fachbereichsübergreifend ein wichtiges Thema. Deshalb haben die Berufsverbände Deutscher Anästhesisten, Chirurgen, Internisten, Orthopäden und Unfallchirurgen und der Marburger Bund mit dem „Mastertrainer“ eine gemeinsame Initiative ins Leben gerufen.
  • MBZ Artikel Tags: Berufspolitik, Internes

    Arbeitsbelastung, Leadership und freie Mobilität

    Zentrale Themen der European Junior Doctors (EJD) in deren jüngstem Meeting in Malmö waren die Entwicklung einer Burn-out-Präventions-Kampagne, die weitere Implementierung von Führungskompetenzen in der Weiterbildung sowie die Sicherstellung der freien Mobilität von Ärztinnen und Ärzten in der Weiterbildung in Europa. Bei den turnusgemäßen Wahlen war der MB erfolgreich und ist wie bisher im Executive Board vertreten.
  • MBZ Artikel Tags: Internes, Medizinstudium

    Satzung stärkt Rolle Studierender

    „Der Vorstand kooptiert grundsätzlich den jeweiligen Vorsitzenden des Sprecherrates der Medizinstudierenden im Marburger Bund in den Vorstand.“ Diese Änderung der Satzung haben die Delegierten der 132. MB-Hauptversammlung beschlossen.
  • MBZ Artikel Tags: Arbeitsbedingungen, Internes

    Gesundheitsmanagement, ­Arbeitsmedizin und öffentliches Gesundheitswesen

    Anfang Oktober hat sich der neu gebildete ­MB-Arbeitskreis „Betriebliches Gesundheitsmanagement, Arbeitsmedizin und öffentliches Gesundheitswesen“ zum ersten Mal unter Leitung von Bundesvorstandsmitglied Dipl.-Med. Sabine Ermer in Berlin getroffen.
  • MBZ Artikel Tags: Internes, Medizinstudium

    Was ist das Besondere?

    Der Marburger Bund ist nicht nur Europas und damit auch Deutschlands größter Ärzteverband, er ist auch Deutschlands einzige Ärztegewerkschaft. Als solche handelt er arztspezifische Tarifverträge für die Ärztinnen und Ärzte an den allermeisten Kliniken in Deutschland aus.
  • MBZ Artikel Tags: Internes

    Neue MB-Botschafter: Heilen braucht Zeit!

    In deutschen Krankenhäusern mangelt es nicht nur an Zeit für eine individuelle Patientenbehandlung. Vor diesem Hintergrund hat der Marburger Bund das Thema „#MehrZeit“ zum inhaltlichen Schwerpunkt seiner neuen Imagekampagne gewählt.
  • MBZ Artikel Tags: Internes, Tarifpolitik

    Dreh- und Angelpunkt ist eine normenkonforme Zeiterfassung

    Geht es nach dem Willen von Dr. Andreas Botzlar, dann haben perspektivisch alle Krankenhäuser in Deutschland eine obligatorische und normenkonforme Zeiterfassung. Wünschenswert wären als einzig zulässige Systeme Zeiterfassungen, die die Regeln der Marburger-Bund-Tarifverträge und geltender Gesetze in Gänze umsetzen, warb der MB-Vize bei der 131. Hauptversammlung in Freiburg für bessere Arbeitsbedingungen der Ärztinnen und Ärzte. Das käme letztlich auch den Patienten zugute.
  • MBZ Artikel Tags: Berufspolitik, Internes, Weiterbildung

    Rein in die Ecke der Gestalter!

    Im Frühjahr steht die Hauptversammlung des Marburger Bundes stets im Zeichen der Vorbereitung des nachfolgenden 120. Deutschen Ärztetages. Diese bestimmte diesmal in Freiburg deshalb weite Teile der Diskussion der 208 MB-Delegierten. Gleichzeitig standen originäre MB-Themen wie die Tarifpolitik, Überlegungen zur neuen Kampagne „#MehrZeit“ und Anliegen der Medizinstudierenden auf der Agenda.
  • MBZ Artikel Tags: Internes

    „Ich will endlich mehr Zeit für meine Patienten.“

    Dr. Friederike Schlingloff ist eine der neuen MB-Botschafter, die im Rahmen der MB-Kampagne „#MehrZeit“ Position beziehen. Im Folgenden hat MB-Pressereferentin Susanne Spohn sie dazu interviewt.
  • MBZ Artikel Tags: Internes

    Die Frage ist berechtigt und einfach zu beantworten

    Der Marburger Bund ist nicht nur Europas und damit auch Deutschlands größter Ärzteverband, er ist auch Deutschlands einzige Ärztegewerkschaft. Als solche handelt er arztspezifische Tarifverträge für die Ärztinnen und Ärzte an den allermeisten Kliniken in Deutschland aus.
  • MBZ Artikel Tags: Internes

    MB mit eigenem Messestand

    Vom 21. bis 24. März findet der 134. Kongress der Deutschen Gesellschaft für Chirurgie in München statt. Der Kongress steht unter dem Motto „Verantwortung, Vertrauen, Sicherheit“. In diesem Jahr wird auch der MB mit einem Stand präsent sein.
  • MBZ Artikel Tags: Internes

    Mit „MBZplus“ überall auf dem Laufenden

    Die MBZ-Redaktion legt Ihnen zu Weihnachten ein neues MBZ-Produkt unter den Weihnachtsbaum. Ab sofort können Sie die MBZ auch über eine neue App, die „MBZplus“, zusätzlich zur Printausgabe und ebenfalls nur exklusiv für MB-Mitglieder nutzen.
  • MBZ Artikel Tags: Gesundheitspolitik, Internes

    Vehemente Absage an Kahlschlag bei den Krankenhäusern

    Droht ein Kahlschlag unter den Krankenhäusern? Die aktuelle Diskussion über die Krankenhausplanung bildete einen Schwerpunkt im Tätigkeitsbericht von Rudolf Henke, alter und neuer Vorsitzender des Marburger-Bund-Bundesverbands. Aktuell sorgt ein Thesenpapier der Nationalen Akademie der Wissenschaften Leopoldina für Zündstoff: „Ich würde das Papier als ambivalent und in Teilen mit uns übereinstimmend werten“, meinte Henke in seiner Rede.
  • MBZ Artikel Tags: Arbeitsbedingungen, Gesundheitspolitik, Internes

    Zentrales MB-Thema: „Zeit für ...“

    Marburger Bund 2030 – welche Veränderungen, welche Neupositionierungen dazu notwendig sind, damit wird sich der neu gewählte Bundesvorstand im engen Austausch mit den MB-Mitgliedern intensiv befassen. Die 130. MB-Hauptversammlung erteilte dazu den Auftrag, war selbst aber in vielerlei Hinsicht dazu der Auftakt. Denn eins trat klarer als je zuvor zutage: Junge Ärztinnen und Ärzte sind sehr wohl willens, sich im MB zu engagieren. Und noch nie waren dabei so viele Babys und Kleinkinder im Sitzungssaal und davor zu bewundern.
  • MBZ Artikel Tags: Internes, Tarifpolitik

    Veränderte Rahmenbedingungen erfordern neue MB-Strategien

    „Auf uns wartet viel Arbeit.“ Dr. Andreas Botzlar hat bei der 130. Hauptversammlung des Marburger Bundes Anfang November in Berlin nachdrücklich da­rauf hingewiesen, dass der MB tarifpolitisch vor großen Herausforderungen steht.
  • MBZ Artikel Tags: Internes

    30 Jahre Einsatz für Verbesserung der Arbeitsbedingungen von Ärzten

    Prof. Ingo Flenker, Ehrenvorsitzender des Marburger Bundes Landesverband Nordrhein-Westfalen/Rheinland-Pfalz, ist bei der 129. MB-Hauptversammlung in Hamburg mit dem Ehrenreflexhammer des Verbandes ausgezeichnet worden.
  • MBZ Artikel Tags: Berufspolitik, Gesundheitspolitik, Internes, Tarifpolitik

    Große Leidenschaft für Themen

    Die Auswahl und Präsentation der Themen und die dann folgenden Diskussionen der MB-Delegierten, da­runter zahlreiche neue, verliehen der 129. MB-Hauptversammlung eine besondere Qualität. Es ging dabei viel um die Zukunft, auch die des Verbandes, das machte es wieder einmal spannend und interessant, weil es eine gelungene Mischung aus innerverbandlichem und innerärztlichem Diskussionsstoff war.
  • MBZ Artikel Tags: Ärztinnen, Internes

    Jetzt sind auch neue Kandidatinnen und Kandidaten gefragt!

    Ein Jahr ist es her, dass MB-Bundesvorstandsmitglied Dr. Sabine Ermer die Befassung mit dem Thema Frauenquote im Auftrag der Task-Force Ärztinnen im MB angestoßen hatte. Es war zunächst die Bitte, darüber in den MB-Landesverbänden ein Meinungsbild einzuholen, um dann mit Blick auf die nächsten Vorstandswahlen im kommenden November gegebenenfalls auch konkrete Schritte folgen lassen zu können.
  • MBZ Artikel Tags: Fortbildung, Internes

    Neuer Internetaufritt

    Seit Anfang des Jahres präsentiert sich der Internetauftritt der Seminare und Veranstaltungen des Marburger Bundes in einem neuen Erscheinungsbild. Die Seminare finden sich nun in einem eigenständigen Webauftritt wieder. Ein frisches Design, verbesserte Funktionen und eine höhere Benutzerfreundlichkeit prägen das Gesicht der neuen Seminar-Webseite.
  • MBZ Artikel Tags: Internes

    mbt – der fachkundige Vermittler

    Eine Mitgliedschaft im Marburger Bund hat viele Vorteile. Der MB ist nämlich nicht nur berufspolitische und gewerkschaftliche Interessenvertretung, bietet Rechtsberatung und übernimmt im Fall der Fälle die Prozessvertretung, sondern bietet den Mitgliedern auch Gruppentarife für Versicherungen. Denn gerade für Berufseinsteiger ist die Wahl der richtigen Versicherung enorm wichtig.
  • MBZ Artikel Tags: Arbeitsbedingungen, Internes, Weiterbildung

    Auf Bedürfnisse der Ärztinnen in der Weiterbildung eingehen

    „Ich will kein schlechtes Gewissen haben müssen, wenn ich unter Einhaltung der gesetzlichen Regelungen weiter arbeite.“ Die Diskussion um die Vereinbarkeit von Schwangerschaft und Weiterbildung war wichtiger Bestandteil der Diskussionen im öffentlichen Teil der MB-Hauptversammlung in Berlin.
  • MBZ Artikel Tags: Arbeitsbedingungen, Berufspolitik, Internes, Tarifpolitik

    „Nein“ – bestes Mittel zum Selbstschutz!

    Die Ergebnisse des „MB-Monitors 2015“ bestätigen es erneut: Ärztinnen und Ärzte brauchen eine wirkungsvollere Therapie, um sich vor physischen und psychischen Erkrankungen besser zu schützen. Hoher Zeitdruck und hohe Arbeitsbelastung erzeugen höchst ungesunden Stress. Doch was dagegen tun, damit die Behandler nicht zu Behandelten werden? Dazu wollte die 128. MB-Hauptversammlung Impulse und konkrete Hilfestellungen bieten. Die gab es, interessanterweise über eine lebhafte Diskussion darüber, was die Baby-Boomer-Generation von der nachrückenden Generation Y lernen kann. Vorweggenommen: Klare Vorstellungen darüber, was man will und was nicht und entsprechend konsequentes Handeln.
  • MBZ Artikel Tags: Internes, Tarifpolitik

    „Stunde der Wahrheit“ im kommenden Jahr

    Kurz und bündig viel der Bericht zur Tarifpolitik bei der 128. Hauptversammlung des Marburger Bundes in Berlin aus. Wegen des drohenden Tarifdiktats hatte der MB noch vor Inkrafttreten des Gesetzes in vielen Bereichen Tarifabschlüsse mit längeren Laufzeiten vereinbart. Daher liefen aktuell auf Bundesebene lediglich Verhandlungen mit den BG-Kliniken Klinikverbund der gesetzlichen Unfallversicherung, erklärte MB-Vize Dr. Andreas Botzlar, Vorsitzender der Kleinen Tarifkommission (KTK).
  • MBZ Artikel Tags: Internes

    Ehrenreflexhammer für 36 Jahre

    Christine Ringgeler-Al-Shebib, Prokuristin der Marburger Bund Treuhandgesellschaft (mbt), ist bei der 128. MB-Hauptversammlung in Berlin mit dem Ehrenreflexhammer des Verbandes ausgezeichnet worden. Für ihre besonderen Verdienste um die angestellte und beamtete Ärzteschaft und den Verband in ihrer Funktion bei der Wirtschaftsgesellschaft des Marburger Bundes wurde ihr das Ehrenzeichen verliehen.
  • MBZ Artikel Tags: Internes

    Hospitation in einer Privatklinik, kombiniert mit Urlaub

    Als ich unterrichtet wurde, dass ich bei der MBZ-Leserumfrage eine Reise nach Portugal gewonnen habe, waren Freude und Überraschung natürlich groß. Der perfekte Zeitpunkt war schnell gefunden – vor Antritt meiner ersten Stelle wollte ich gerne noch verreisen und somit stand Portugal als Ziel fest.
  • MBZ Artikel Tags: Internes

    Elder Statesman und bekennender Karnevalist

    Wenn jemand fast 50 Jahre Mitglied im Marburger Bund ist und seit vielen Jahren die Geschicke des Verbandes mitbestimmt, dann wird schnell der Begriff vom Urgestein bemüht. Nach dieser Lesart ist Dr. Dieter Mitrenga ein solches Urgestein. Allerdings trifft viel eher die Bezeichnung Elder Statesman auf den Kölner zu.
  • MBZ Artikel Tags: Internes

    Es winken als Preise drei tolle Reisen!

    Noch bis zum 30. Juni haben Sie Zeit, um sich an der MBZ-Leserbefragung 2015 zu beteiligen. Und jenen, die mitmachen, winken drei tolle Reise-Preise. Nehmen Sie sich einfach gleich die Zeit und füllen Sie den Fragebogen aus.
  • MBZ Artikel Tags: Arbeitsbedingungen, Berufspolitik, Gesundheitspolitik, Internes, Tarifpolitik

    Es brennt bei den Klinikärzten nicht nur an der Tariffront!

    Das Tarifdiktaturgesetz nahm zwar breiten Raum auf der 127. MB-Hauptversammlung ein, durch die Vorbereitung auf den 118. Deutschen Ärztetag wurde der Blick aber auch auf wichtige andere Themen gelenkt; Stichworte Arzt-Patienten-Kommunikation und Zeiten globaler Epidemien. In diesem Zusammenhang machte Henke unter dem Applaus der MB-Delegierten eines sehr deutlich: „Die deutsche Ärzteschaft wird eine Rolle als führende Stimme in der Gestaltung von Gesundheitspolitik nie wieder kriegen, wenn sie in den Mittelpunkt immer nur ihre eigenen Interessen stellt“ – eine unmissverständliche Antwort auf die aktuellen Grabenkriege innerhalb der Ärzteschaft.
  • MBZ Artikel Tags: Internes

    mbt – fachkundiger Vermittler

    Eine Mitgliedschaft im Marburger Bund hat viele Vorteile. Der MB ist nämlich nicht nur berufspolitische und gewerkschaftliche Interessenvertretung, bietet Rechtsberatung und übernimmt im Fall der Fälle die Prozessvertretung, sondern bietet den Mitgliedern auch Gruppentarife für Versicherungen. Denn gerade für Berufseinsteiger ist die Wahl der richtigen Versicherung enorm wichtig.
  • MBZ Artikel Tags: Internes

    „Von nix kommt nix“

    Gemeinsam mit seinen jungen Kolleginnen und Kollegen ging Dr. Kai Johanning 2006 auf die Straße, um für arztspezifische Tarifregelungen, bessere Arbeitsbedingungen und Gehälter zu streiten. Heute engagiert sich Dr. Johanning in den Tarifgremien des Marburger Bundes und ist der Meinung, dass die angestellten Ärzte ihr Grundrecht der freien Gewerkschaftswahl und – daraus folgend – eigener Tarifverträge mit allen Mitteln verteidigen sollten.
  • MBZ Artikel Tags: Internes, Medizinstudium

    Unser stärkstes Argument – das sind unsere Mitglieder!

    Ein Verband lebt durch seine Mitglieder. Dies war der Grund, weshalb der Marburger Bund sich im zurückliegenden Herbst dazu entschied, einige Ärztinnen und Ärzte aus den Reihen seiner Mitgliedschaft vorzustellen und als Botschafter in den Mittelpunkt einer Kampagne zur Mitgliedergewinnung zu stellen. Seit April werben die MB-Botschafter nun mit ihrem Gesicht für eine Mitgliedschaft im Marburger Bund und rufen damit gleichzeitig ihre angestellten Kolleginnen und Kollegen dazu auf, das politische Gewicht des Verbandes weiter zu stärken.
  • MBZ Artikel Tags: Bundesärztekammer, Hauptversammlung, Internes, Medizinstudium

    Zahlreiche Erfolge für Studierende

    Mehr Studienplätze im Fach Humanmedizin sind notwendig, um dem Ärztemangel, insbesondere in ländlichen Regionen, zu begegnen. Daher hält der Marburger Bund eine Erhöhung der Medizinstudienplätze um bundesweit mindestens zehn Prozent für dringend geboten. Das ist nur einer der Beschlüsse, die die Delegierten bei der MB-Hauptversammlung auf Anregungen des Sprecherrats der Medizinstudierenden im Marburger Bund fällten und erfolgreich in den 117. Deutschen Ärztetag 2014 trugen.
  • MBZ Artikel Tags: Internes, Weiterbildung

    Mehrheit der jungen Ärzte will im Krankenhaus bleiben

    Wie beurteilen junge Ärztinnen und Ärzte ihre Weiterbildung? Welche Erfahrungen machen sie in der Zeit ihrer Spezialisierung zum Facharzt? Darauf können die betroffenen Ärztinnen und Ärzte nur selbst antworten. Deshalb beauftragte der Marburger Bund das Institut für Qualitätsmessung und Evaluation (IQME), Landau, mit der Durchführung des MB-Monitors 2014 zur ärztlichen Weiterbildung.
  • MBZ Artikel Tags: Internes

    Arzt von Weltruf verstorben

    Der Marburger Bund trauert um Prof. Dr. med. Dr. h.c. mult. Theodor Hellbrügge. Das MB-Gründungsmitglied ist am 21. Januar 2014 in München im Alter von 94 Jahren verstorben. Prof. Hellbrügge begründete 1948 die Tarifgemeinschaft „Marburger Bund – Vereinigung der angestellten Ärzte“ mit. Im selben Jahr wurde er auch Vorsitzender des MB-Landesverbandes Bayern und stand ihm zehn Jahre lang vor. Wegen seiner Verdienste um den Verband wurde er 1959 zum Ehrenmitglied des Landesverbandes ernannt.
  • MBZ Artikel Tags: Internes, Weiterbildung

    Weiterbildung

    Wie zufrieden sind junge Ärztinnen und Ärzte mit ihrer Weiterbildung? Existieren strukturierte Weiterbildungspläne, die auch eingehalten werden? Gibt es Rotationen? Was muss sich ändern? Im MB-Monitor 2014 zum Thema „Ärztliche Weiterbildung“ geht der Marburger Bund diesen Fragen nach.
  • MBZ Artikel Tags: Internes, Weiterbildung

    Novellierung später

    Die Probleme bei der Novellierung der (Muster-)Weiterbildungsordnung führen dazu, dass die Arbeit noch einmal fast bei quasi null starten wird. Dies wurde beim vergangenen MB-Arbeitskreis Fort- und Weiterbildung deutlich. Tatsächlich hatte der Vorstand der Bundesärztekammer bereits beschlossen, den Zeitplan zu verlängern und eine Befassung auf dem Deutschen Ärztetag 2015 vorzusehen.
  • MBZ Artikel Tags: Internes

    mbt – fachkundiger Vermittler

    Eine Mitgliedschaft im Marburger Bund hat viele Vorteile. Der MB ist nämlich nicht nur berufspolitische und gewerkschaftliche Interessenvertretung, bietet Rechtberatung und übernimmt im Fall der Fälle die Prozessvertretung, sondern verschafft den Mitgliedern auch Sondertarife für Versicherungen und Finanzdienstleistungen. Denn gerade für Berufseinsteiger ist die Wahl der richtigen Versicherung enorm wichtig.
  • MBZ Artikel Tags: Internes

    MB-Partner geehrt

    Jörg Arnold, Vorstandsvorsitzender der Deutschen Ärzteversicherung (DÄV), und Winfried Gärtner, Direktor Allianz Private Krankenversicherung (APKV), sind anlässlich der 124. Hauptversammlung des Marburger Bundes in Berlin mit dem Ehrenzeichen des Verbandes ausgezeichnet worden. Für ihre besonderen Verdienste um die angestellte und beamtete Ärzteschaft und den Verband, die sie in ihren Funktionen bei den MB-Servicepartnern erworben haben, wurde ihnen der Ehrenreflexhammer verliehen.
  • MBZ Artikel Tags: Internes

    25 Jahre MB-Stiftung

    Anlässlich seiner 124. Hauptversammlung hat der Marburger Bund das 25-jährige Bestehen der MB-Stiftung gewürdigt, die 1988 gegründet wurde, um kostenlose oder kostengünstige Zusatzqualifikationen für MB-Mitglieder anzubieten, die von der seinerzeit herrschenden Arbeitslosigkeit unter Ärzten bedroht oder gar arbeitslos waren.
  • MBZ Artikel Tags: Internes, Universitätskliniken

    Nicht nur die Veröffentlichungen dürfen zählen

    „Hochleistungsmedizin kann man nicht nur mit Honoratioren machen.“ Daran erinnerte PD Dr. Andreas Scholz bei der vergangenen Sitzung des MB-Arbeitskreises Universitätsmedizin als dessen Vorsitzender. Dort bildete unter anderem die Diskussion um die Rolle des Impact-Factors bei der Leistungsorientierten Mittelvergabe (LOM) oder bei der Auswahl von Personal einen Schwerpunkt.
  • MBZ Artikel Tags: Arbeitsbedingungen, Arbeitszeit, Internes

    Latent leistungsgehemmt

    Das Medienecho war deutlich. „Arbeiten bis zum Umfallen“, „Ärzte in Kliniken arbeiten zu viel“ und „Klinikärzte bangen um ihre Gesundheit“. So lauteten einige Schlagzeilen, nachdem der Marburger Bund die Ergebnisse der repräsentativen Online-Umfrage „MB-Monitor 2013 zu Arbeitszeiten von angestellten Ärztinnen und Ärzten“ veröffentlicht hatte.
  • MBZ Kommentar Tags: Ärztinnen, Internes

    Leidenschaftliche Diskussion

    Es war in vielerlei Hinsicht eine ausgesprochen lebhafte und kämpferische Hauptversammlung. Es war eine Hauptversammlung, die gerade in der Satzungsdiskussion um eine Geschlechterquote in Verbindung mit einer personellen Aufstockung des MB-Bundesvorstandes viel Leidenschaft bei den Diskutanten aufkommen ließ.
  • MBZ Artikel Tags: Internes

    50 Jahre mbt!

    Vor 50 Jahren hat die mbt, Marburger Bund Treuhandgesellschaft mbH, ihre Tätigkeit aufgenommen – eine gute Gelegenheit, um Gründe und Hintergründe für die Existenz und die Entwicklung dieser Gesellschaft in Erinnerung zu bringen.
  • MBZ Artikel Tags: Internes

    Ihre Meinung ist uns wichtig!

    Nichts ist so gut, als dass es nicht noch besser gemacht werden könnte. Deshalb bitten wir Sie, die Leserinnen und Leser der Marburger Bund Zeitung, um Ihre Meinung. Bis einschließlich 14. Juli können Sie sich an unserer int MBZ-Leserbefragung beteiligen. Und Ihre Teilnahme wird auch noch mit ganz besonderen Preisen belohnt!
  • MBZ Artikel Tags: Internes

    Konzept nimmt Formen an

    Ein eigenes Schulungskonzept für Betriebs- und Personalräte nimmt immer konkretere Formen an. In seiner jüngsten Sitzung in Berlin hat der Arbeitskreis Mitarbeitervertretung im Marburger Bund die Pläne weiter vorangetrieben, Schulungen für Betriebs- und Personalräte sowie Ärztinnen und Ärzte in anderen Mitarbeitervertretungen künftig durch MB-Mitarbeiter selbst realisieren zu wollen.
  • MBZ Artikel Tags: Internes, MDK (Medizinischer Dienst der Krankenversicherung)

    Absolutes Unverständnis über „Angebot“

    In Köln trafen sich Mitte April die MB-Ärztevertreter aus den Medizinischen Diensten der Krankenversicherungen zum 1. bundesweiten Netzwerk-Treffen im Rahmen der Tarifrunde 2012, um über den Stand der Tarifverhandlungen zu beraten. Es kam eine regional sehr ausgewogene Besetzung zustande, sodass sich die Vertreter des Marburger Bundes ein klares Stimmungsbild aus den jeweiligen Medizinischen Diensten der Krankenversicherungen machen konnten.
  • MBZ Artikel Tags: Gesundheitspolitik, Internes, Weiterbildung

    Trauer um MBT-Geschäftsführer und MBZ-Herausgeber Dr. Dieter Mitrenga

    Wenn jemand mehr als 50 Jahre Mitglied im Marburger Bund ist und seit vielen Jahren die Geschicke des Verbandes mitbestimmt, dann wird schnell der Begriff vom Urgestein bemüht. Nach dieser Lesart war MB-Ehrenmitglied Dr. Dieter Mitrenga ein solches Urgestein. V
  • MBZ Artikel Tags: Internes, Weiterbildung

    Gegen Pflicht zur Ambulanz

    „Wir sind für die Förderung der ambulanten Medizin in der Weiterbildung. Wir lehnen aber jegliche Pflicht zur Weiterbildung im ambulanten Bereich ab.“ So fasste Dr. Hans Albert Gehle die Meinung der Teilnehmer am vergangenen Arbeitskreis (AK) Weiterbildung als dessen Vorsitzender zusammen. Das Hauptthema war dort die Vorbereitung auf die Hauptversammlung des Marburger Bundes und den kommenden Deutschen Ärztetag. Dort werden Fort- und Weiterbildung wichtige Themen sein. Zur Reform der (Muster-)Weiterbildungsordnung werden allerdings nur ein Ausblick und eine Übersicht über den gegenwärtigen frühen Stand gegeben werden können.
  • MBZ Kommentar Tags: Internes

    Nicht nur müssen, sondern machen!

    Die Erwartungen sind groß an den neuen erweiterten Bundesvorstand. Das war auf der 130. MB-Hauptversammlung deutlich zu spüren. Zunächst wurde dem amtierenden Bundesvorstand der Leitantrag zum Thema „MB 2030 – Ärztliche Profession im Wandel, Zukunftsperspektiven des Marburger Bundes“ zurücküberwiesen. Begründung: Die Situationsbeschreibung ist uns zu wenig, wir wollen konkrete Konzepte und Vorschläge, wie es gehen soll. Die Formulierung „wir müssen“ fehlte dabei in kaum einem Redebeitrag.
  • MBZ Kommentar Tags: Gesundheitspolitik, Internes, Tarifpolitik

    Zögern Sie nicht!

    Bis zum 11. Mai dauert in Erfurt der 121. Deutsche Ärztetag, der die alljährliche Zusammenkunft des Parlaments der deutschen Ärzteschaft darstellt. Traditionell hält der MB am Wochenende zuvor eine seiner beiden jährlichen Hauptversammlungen ab. Wir können es uns nicht mehr leisten, bei einer solchen Hauptversammlung ausschließlich den bevorstehenden Ärztetag vorzubereiten.
  • MBZ Artikel Tags: Internes

    Gute klinische Studien für mehr Patientensicherheit

    „Anwendungsbeobachtungen sind unverzichtbar.“ Darauf machten die Mitglieder des MB-Arbeitskreises Arzneimittel bei ihrer vergangenen Sitzung aufmerksam. Entspräche eine AWB den strengen Anforderungen, die der Verband Forschender Arzneimittelhersteller (VFA) entwickelt und veröffentlicht hat, dann könne sie wichtige Erkenntnisse liefern – auch zur Arzneimittelsicherheit, deren Überwachung zu den Aufgaben der Hersteller gehört. So wird im §63 des Arzneimittelgesetzes (AMG) definiert, Arzneimittelrisiken zu sammeln und zu melden.
  • MBZ Artikel Tags: Internes

    Dr. Benemann geht in Ruhestand

    Vielen Mitgliedern ist Dr. Magdalena Benemann durch ihr großes Engagement für die MB-Seminare bekannt. Am 28. Februar hat sie ihren letzten Arbeitstag als stellvertretende Hauptgeschäftsführerin des MB-Bundesverbands absolviert.
  • MBZ Kommentar Tags: Internes

    Jeder wird gebraucht!

    Tarifarbeit wird von den MB-Mitgliedern in den Entscheidungsgremien sowohl auf Bundes- wie auch Landesebene inzwischen routiniert gemeistert. Auf Hauptversammlungen wird von all jenen, die hier an vorderster Front stehen, aber stets auch eines immer wieder ganz bewusst gemacht: Es gibt nach wie vor gegenüber den Mitgliedern einen hohen Informations- und Erläuterungsbedarf, wie Tarifarbeit nur funktionieren kann. Und das, was für die Routiniers inzwischen selbstverständlich ist, bedarf deshalb immer wieder der Reflexion mit der Basis, damit jene, für die diese Arbeit geleistet wird, die Ergebnisse auch nachvollziehen können.
  • MBZ Artikel Tags: Internes

    Für die Tarifvielfalt

    Mit mehr als 330 Gästen ist das parlamentarische Sommerfest des Marburger Bundes erneut ein großer Erfolg gewesen. Sie trafen sich unter dem Motto „Blue Summer" im Berliner Soda Club. Rudolf Henke, Vorsitzender des Marburger Bundes, begrüßte die zahlreichen wichtigen Vertreter aus Politik und Gesundheitswesen.
  • MBZ Artikel Tags: Internes

    Verband wächst um mehr als 1.500 Neu-Mitglieder

    Während die Großgewerkschaften in Deutschland mit Masse einen zunehmenden Mitgliederschwund verzeichnen, hält der gegenteilige Trend beim Marburger Bund weiter an. Auch im ersten Halbjahr 2012 hat er seine starke Stellung als Gewerkschaft und Berufsverband der angestellten und beamteten Ärztinnen und Ärzte weiter ausbauen können.
  • MBZ Kommentar Tags: Internes

    Als Studierender im Marburger Bund

    Was bedeutet es, als Studierende/-r im Marburger Bund zu sein? Als ich 2014 hier anfing, habe ich nach Möglichkeiten gesucht, mein lokales Engagement in der Fachschaft zu optimieren. Wir kamen in Hamburg bei der PJ-Aufwandsentschädigung nicht weiter, waren wenige, konnten nicht verhandeln.
  • MBZ Artikel Tags: Internes

    Mehr als 1.000 Teilnehmer: toller Erfolg!

    „Die Qual der Wahl" – das hätten sich noch vor wenigen Jahren Ärztinnen und Ärzte in Deutschland für ihren Berufsweg gewünscht. Für Medizinstudenten und junge Ärztinnen und Ärzte ist dies inzwischen Realität. Derzeit wird viel darüber berichtet: Es gibt zu wenig Ärzte auf dem Land, Fachärzte in fast allen Fachgebieten fehlen und es gibt immer mehr Ärztinnen. Aber was erwartet eine junge Ärztin, ein junger Arzt konkret, wenn sie oder er nach einem langen Studium in den Beruf einsteigt? Wie kann man Beruf mit Privatleben vereinbaren? Welche beruflichen Alternativen gibt es neben dem Klinikalltag?
  • MBZ Kommentar Tags: Internes

    Zukunft gestalten!

    Es war die erste Hauptversammlung, die der neu gewählte und erweiterte Bundesvorstand in Vorbereitung und Abwicklung zu verantworten hatte. Und dass es eine gute Entscheidung im vergangenen Herbst war, diese Neuaufstellung vorzunehmen, bestätigte sich für die 208 MB-Delegierten.
  • MBZ Kommentar Tags: Internes, Weiterbildung

    Sie sind gefragt!

    In der Weiterbildung entscheidet sich nicht nur die Zukunft der einzelnen Mediziner. Auch die Medizin der Zukunft wird geformt. Hier geht es nicht nur um die richtige Umsetzung wissenschaftlicher Erkenntnisse. Es geht auch um die persönliche Weitergabe eigener Erfahrungen von einer Ärztegeneration an die nächste. Das geht nur gut, wenn auch die Bedingungen dafür gut sind. Sind sie es?
  • MBZ Artikel Tags: Internes

    Hochschullehrer kritisiert per Youtube

    In loser Reihenfolge lesen Sie in der Marburger Bund Zeitung interessante Urteile, die unmittelbar oder mittelbar Auswirkung und Bedeutung für die Mitglieder im Marburger Bund haben könnten. Im Folgenden geht es um eine Entscheidung aus dem Beamtenrecht. Der Fall: Ein Medienwissenschaftler mit C2-Professur kritisierte in einer Vorlesung das Schweigen der Hochschulleitung zu einem hausinternen Plagiatsfall, in dem ein Professorenkollege dafür gerügt, dass er sich für einen Aufsatz ohne Quellenangabe aus der Diplomarbeit eines Studenten bedient hatte.
  • Einfache Seite Tags: Internes

    Anwendung der App MBZplus

  • MBZ Artikel Tags: Internes

    Vorbildlicher MBler

    Dr. Josef Ungemach aus Mannheim ist bei der 120. Hauptversammlung des Marburger-Bund-Bundesverbandes Anfang November in Berlin mit dem Ehrenreflexhammer des Verbandes ausgezeichnet worden. MB-Vorsitzender Rudolf Henke würdigte den Facharzt für Anästhesiologie und Intensivmedizin für seine besonderen Verdienste um die angestellte und beamtete Ärzteschaft.
  • MBZ Artikel Tags: Ausbildung, Fortbildung, Internes, Medizinstudium, Studierende, Weiterbildung

    Wissenswertes rund um die Karriereplanung in der Medizin

    Der Career Day in Köln ist auch in diesem Jahr wieder ein voller Erfolg gewesen. Die rund 100 Teilnehmer machten sich in Vorträgen und Gesprächsrunden sowie durch die Aussteller umfassend für ihre berufliche Zukunft fit.
  • MBZ Artikel Tags: Internes

    Der Weg von einer Monatszeitschrift zur Verbandszeitung …

    Die MBZ, wie die Marburger Bund Zeitung seit der letzten Namensänderung 2005 kurz und knackig bei den MB-Mitgliedern genannt wird, feiert 25. Geburtstag. Sie ist eine über die Mitgliedschaft hinaus anerkannte Verbandspublikation mit einer Auflage von inzwischen rund 114.000 Exemplaren.
  • MBZ Artikel Tags: Internes

    Ihre Meinung ist uns wichtig!

    Nichts ist so gut, als dass es nicht noch besser gemacht werden könnte. Deshalb bitten wir Sie, die Leserinnen und Leser der Marburger Bund Zeitung, um Ihre Meinung. Bis einschließlich 14. Juli können Sie sich an unserer int MBZ-Leserbefragung beteiligen. Und Ihre Teilnahme wird auch noch mit ganz besonderen Preisen belohnt!
  • MBZ Artikel Tags: Internes

    Gäste aus Fernost im Verband

    Besuch aus Fernost Ende August beim Bundesverband: Am 28. August war eine sechsköpfige Delegation der Shanghai Medical Association zu Gast beim Marburger Bund in der Reinhardtstraße in Berlin-Mitte, um sich über den Verband, die Strukturen im deutschen Gesundheitssystem, Tarifarbeit und die Verbandszeitung MBZ zu informieren.
  • MBZ Artikel Tags: Internes

    mbt – Fachkundiger Vermittler

    Die richtige Versicherung zu finden, gerade für Berufseinsteiger, ist enorm wichtig. Auch hier unterstützt Sie der Marburger Bund bei dieser Aufgabe: Das Wirtschaftsunternehmen des Verbandes, die Marburger-Bund-Treuhandgesellschaft mbH (mbt), ist bemüht, den MB-Mitgliedern leistungsorientierte und kostengünstige Angebote in verschiedenen Versicherungssparten anzubieten. Die Aufgabe des Unternehmens ist unter anderem, zwischen MB-Mitglied und fachkundigen Ärzteberatern zu vermitteln. Stets wird der Markt mitbeobachtet und streng aus der wirtschaftlichen Sicht eines angestellten Arztes bewertet.
  • MBZ Kommentar Tags: Berufspolitik, Internes

    Gesicht und Stimme

    Fast 50 Jahre Engagement im Marburger Bund, vom frisch eingetretenen Medizinstudenten und studentischen Sprecher in der Fakultät bis zum Bundesvorstand, vom Kölner Bezirksvorsitzenden bis zum Geschäftsführer der Marburger Bund Treuhandgesellschaft: Mit dem Tod unseres Ehrenmitglieds Dr. Dieter Mitrenga verlässt uns ein Marburger-Bund-Urgestein
  • Einfache Seite Tags: Internes

    Die neue MBZ-App

  • MBZ Artikel Tags: Gesundheitspolitik, Internes

    Gegen Eindämmung der Tarifvielfalt

    Einmal mehr hat der Marburger Bund mit seinem parlamentarischen Sommerfest in Berlin ein Zeichen gesetzt. Mehr als 250 Gäste aus der Politik sowie Partner im Tarifbereich und von befreundeten Organisationen im Gesundheitswesen waren der Einladung des Bundesverbandes in die Kalkscheune zu einer „Landpartie“ gefolgt. Motto: „Ärzte braucht das Land!“.
  • MBZ Kommentar Tags: Internes

    Übergeordnete Ziele

    Am 4. und 5. November hat in Berlin die 130. Hauptversammlung des Marburger Bundes getagt, 204 Delegierte aus 14 Landesverbänden haben die inhaltlichen und personellen Weichen der kommenden Jahre für uns als Europas größte Ärzteorganisation mit freiwilliger Mitgliedschaft gestellt. Mit der Wahl des neuen, auf neun Personen vergrößerten Bundesvorstandes steht fest, mit welchem Team wir in die vor uns liegende mündliche Verhandlung des Bundesverfassungsgerichts über das Tarifeinheitsgesetz gehen und wer von uns – so oder so – für den Bundesverband die Zukunft des Marburger Bundes nach dem Spruch des Bundesverfassungsgerichts zu gestalten und zu organisieren hat.