Diese Website nutzt Cookies, um mehr über das Nutzungsverhalten der Besucherinnen und Besucher zu erfahren und das Internetangebot beständig zu verbessern. Die Daten werden anonymisiert. Sie können diese statistische Erhebung deaktivieren. Mehr Informationen finden Sie in unserer .
ok
  • Gesunde Zukunft - Gesunde Städte“

    Workshop des MB mit der BBAW und der Bosch-Stiftung am 1./2. Oktober 2021
    13.August 2021
    Gesunde Zukunft – Gesunde Städte“

    „Health is a state of complete physical, mental and social wellbeing and not merely the absence of disease or infirmity.”

    Ein interdisziplinärer Workshop 2021 zur Zukunft gesundheitsfördernder Städte in Kooperation der Berlin Brandenburgischen Akademie der Wissenschaften, des Marburger Bundes und der Bosch-Stiftung am 1./2. Oktober 2021                                             

    In Deutschland leben 77% der Bevölkerung in Städten. Städte bieten Arbeitsplätze, kulturelle Angebote, verschiedensten Bevölkerungsgruppen und sozialen Austausch. Der verbesserte Zugang zu Gesundheitseinrichtungen, bessere Einkommensmöglichkeiten und dichtere soziale Netzwerke verbessern einerseits die Gesundheit von Stadtbewohnern. Andererseits ist die Belastung durch Lärm und Luftverschmutzung ebenso wie die Rate an Unfällen und Kriminalität erhöht und Städte fördern ungesundes Verhalten, welches die Entstehung nicht-übertragbarer Erkrankungen begünstigt. Diese tragen bereits jetzt über 91% der Krankheitslast Deutschlands. In der Zusammenschau mit der Notwendigkeit eines nachhaltigeren Lebensstils und der Erfüllung der Sustainable Development Goals bedarf es einer Veränderung in der Art und Weise wie wir in Städten leben und diese gestalten. Um einen ganzheitlichen Blick auf Gesundheit zu entwickeln und eine Vision der gesundheitsfördernden Stadt von morgen zu entwickeln, organisieren wir diesen Workshop.