Diese Website nutzt Cookies, um mehr über das Nutzungsverhalten der Besucherinnen und Besucher zu erfahren und das Internetangebot beständig zu verbessern. Die Daten werden anonymisiert. Sie können diese statistische Erhebung deaktivieren. Mehr Informationen finden Sie in unserer .
ok
  • Zur Erinnerung an Ariane Kleinelsen

    28.Mai 2021
    Unsere langjährige ärztliche Kollegin, Mitstreiterin und aktives MB-Mitglied Ariane Kleinelsen verstarb am 5. Mai 2021 völlig unerwartet.

    Sie war von 1993 – 2020 im Vivantes Klinikum Neukölln als Internistin und Pulmologin tätig, dort absolvierte sie ihre Ausbildung zur Fachärztin und wirkte über viele Jahre als Fachärztin in der pulmologischen Abteilung in Neukölln.

    Sie pflegte mit den Kollegen aller medizinischen Disziplinen regen Austausch und war aufgrund ihres offenen und empathischen Wesens sowohl bei den Patienten als auch im gesamten Kollegenkreis sehr beliebt. Ihr Rat wurde oft gesucht und angenommen.

    Neben ihrer ärztlichen Tätigkeit unterstützte sie kontinuierlich über viele Jahre als engagierte Assistentenvertreterin und aktives MB-Mitglied die verschiedenen gewerkschaftlichen und betrieblichen Aktivitäten ihrer ärztlichen Kollegen in den Auseinandersetzungen um die Verbesserung der täglichen Arbeitsbedingungen durch Forderungen nach einer ausreichenden ärztlichen Besetzung der Stationen, den Funktionsbereichen und der Notaufnahme.

    Auch an den Tarifauseinandersetzungen mit Vivantes für einen zeitgemäßen TV Ärzte war sie in unterschiedlichen Funktionen aktiv beteiligt, dabei engagierte sie sich aktiv an der Organisation der Streikmaßnahmen zur Durchsetzung unserer Tarifforderungen im Jahr 2014.                                

    Sie war immer eine wichtige und kompetente Ansprechpartnerin für die Ärzte der Inneren Medizin in unserem Hause. Für Ihr Engagement, ihre Zuverlässigkeit und ihre Empathie wurde Sie von ihren ärztlichen Kollegen sehr geschätzt und genoss deren Vertrauen.

    Sie wurde von den Mitgliedern als Delegierte in die gemeinsame Delegiertenversammlung des Marburger Bundes Berlin Brandenburg gewählt. Ebenso nahm sie regelmäßig an Betriebsratssitzungen von Vivantes als Vertreterin der Liste Ärztinnen und Ärzte bei Vivantes teil, um dort die Interessen aller Beschäftigten zu vertreten.                                        

    Mit ihr verliert die Berliner Ärzteschaft eine engagierte und kompetente Kollegin.

    Der Marburger Bund Berlin-Brandenburg trauert um Ariane Kleinelsen und spricht den Angehörigen sein tief empfundenes Mitleid aus. 

    Wir werden Ariane Kleinelsen in unserer Erinnerung behalten.

    Ariane wir vermissen Dich! Du warst ein wunderbarer Mensch!

    Alfred und Christian

    Alfred Höfer und Christian Brost, langjährige Mitstreiter in der Vivantes-Klinik Neukölln, im Betriebsrat und im Marburger Bund