Diese Website nutzt Cookies, um mehr über das Nutzungsverhalten der Besucherinnen und Besucher zu erfahren und das Internetangebot beständig zu verbessern. Die Daten werden anonymisiert. Sie können diese statistische Erhebung deaktivieren. Mehr Informationen finden Sie in unserer .
ok
  • Verstärkung für den Landesverband Hamburg

    08.Juli 2021
    Hamburg
    Der MB Hamburg hat personellen Zuwachs bekommen: Anna Katharina Laas ist dort seit dem 1. Juli als Verbandsjuristin tätig. Die gebürtige Hamburgerin hat ihr rechtswissenschaftliches Studium an der Universität Hamburg absolviert. Zuvor war sie im Rahmen eines Freiwilligen Sozialen Jahres (FSJ) auf einer Intensivstation des Hamburger Albertinen Krankenhauses im Einsatz. Im Referendariat am Hanseatischen Oberlandesgericht wählte Laas Stationen mit Bezug zum Gesundheitswesen. Zuletzt war sie für die Rechtsanwaltskanzlei CausaConcilio Rechtsanwälte beschäftigt, die auf Medizin- und Krankenhausrecht spezialisiert ist. Ihre erste wissenschaftliche Veröffentlichung (April 2021) befasst sich mit dem Thema des fairen Wettbewerbs der gesetzlichen Krankenkassen.

    Ebenfalls zum 1. Juli hat Inga Pabst die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit für den Landesverband Hamburg übernommen. Die Diplom-Politologin war nach einem Volontariat weitere zwei Jahre als Redakteurin bei der Deutschen Presse-Agentur (dpa) tätig. Anschließend hat sie lange Zeit als selbstständige Journalistin für überregionale Tageszeitungen und für Fachmagazine über gesundheitspolitische Themen berichtet. Danach wechselte sie auf die Unternehmensseite und arbeitete zunächst für einen Marketingverbund von Fachkliniken für Plastisch-Ästhetische Chirurgie und später als Referentin für Unternehmenskommunikation und Marketing bei der Helios Klinik Geesthacht (heute VAMED). In beiden Positionen war Pabst für die interne und externe Kommunikation sowie für die klassische Presse- und Öffentlichkeitsarbeit verantwortlich. Zuletzt hat sie die Kommunikation für ein neu gegründetes Forschungsinstitut in Hamburg aufgebaut.
    1