Diese Website nutzt Cookies, um mehr über das Nutzungsverhalten der Besucherinnen und Besucher zu erfahren und das Internetangebot beständig zu verbessern. Die Daten werden anonymisiert. Sie können diese statistische Erhebung deaktivieren. Mehr Informationen finden Sie in unserer .
ok
  • DRK kämpft um neue Mitarbeiter in Kassel

    Ärztliches Personal
    16.September 2020
    Derzeit macht der Kampf um Mitarbeiter Schlagzeilen in Kassel. Das Wehlheider Krankenhaus des DRK versucht medizinisches Personal bei den anderen Krankenhäusern in Kassel abzuwerben. Denn Ärzte und Pfleger werden derzeit überall dringend gesucht.

    Doch statt mit einer Flyer-Aktion ärztliches Personal von anderen Krankenhäusern im Umkreis abzuwerben, wäre das beste Aushängeschild ein arztspezifischer Tarifvertrag mit dem Marburger Bund mit einer besseren Vergütung und geregelten Arbeitsbedingungen. Zwar gibt es im Kassler DRK-Krankenhaus einen Tarifvertrag, aber keinen arztspezifischen mit dem Marburger Bund. Einer solchen Tarifbindung hat sich u.a. das DRK-Klinikum  in Kassel bisher entzogen, obwohl das einer der zentralen  Werbeträger bei der Anwerbung von  Ärztinnen und  Ärzten darstellt.

    Sollten Mitglieder des Marburger Bundes dennoch eine Stelle dort in Betracht ziehen, sollten sie unbedingt zuvor die Beratung durch die Anwältinnen und Anwälte des Marburger Bundes in Anspruch nehmen, um Nachteile zu kennen und ggf. diese „wegverhandeln“ zu können. Sprechen Sie uns an: mail@mbhessen.de