Diese Website nutzt Cookies, um mehr über das Nutzungsverhalten der Besucherinnen und Besucher zu erfahren und das Internetangebot beständig zu verbessern. Die Daten werden anonymisiert. Sie können diese statistische Erhebung deaktivieren. Mehr Informationen finden Sie in unserer .
ok
  • Meldungen

    Filtern nach:
    02. Nov. 2022
    Pressemitteilung
    Marburger Bund und der Hessische Landesverband der Ärztinnen und Ärzte und Zahnärztinnen und Zahnärzte im öffentlichen Gesundheitsdienst bemängeln Gesetzesentwurf und kritisieren den Hessischen Städtetag.
    28. Okt. 2022
    Pressemitteilung
    Sonderzahlung in Höhe von 4.500 Euro netto und zusätzlich 3,9 Prozent mehr Gehalt – Gespräche über Gesundheitsschutz und Entlastung
    01. Sep. 2022
    Pressemitteilung
    Nach einem Vergabefehler der Goethe-Universität Frankfurt stehen kurzfristig mehr als 280 angehende Medizinstudierende vor einer ungewissen Zukunft. Nachdem sie der Zusage der Goethe-Universität vertraut und den Studienplatz in Frankfurt angenommen hatten, sind mittlerweile Zusagen anderer Universitäten für sie verfallen.
    31. Aug. 2022
    Kandidatenliste des MB setzt sich für einen Ausgleich zwischen den verschiedenen Beschäftigungsarten ein

    „Die KV definiert sich derzeit noch ganz klar über Interessen von Praxisinhaberinnen und -inhabern. Das ist natürlich historisch bedingt“, sagt Kai Hoheisel. „Die jüngere Vergangenheit und die Gegenwart zeigen einen deutlichen Trend zu steigenden Zahlen angestellter Ärztinnen und Ärzte im niedergelassenen Bereich. Das wird sich in Zukunft weiter fortsetzen. In den KV-Gremien ist dieser Trend aber bisher praktisch nicht auszumachen.“ Kai Hoheisel ist der Spitzenkandidat der Liste 7. Zum ersten Mal tritt der Marburger Bund Hessen bei der Wahl zur Vertreterversammlung der Kassenärztlichen Vereinigung (KV) Hessen mit einer eigenen Liste an.
    26. Aug. 2022
    Liebe Ärztinnen und Ärzte,
    liebe Mitglieder im Marburger Bund,

    vielen Dank für das kraftvolle Zeichen am 15. August, das rund 50 Ärztinnen und Ärzte vor dem Verhandlungsbeginn gesendet haben. Das Begleiten der Marburger Bund-Verhandlungskommission vor dem Verhandlungssaal hat offensichtlich gewirkt und eine weitere Verzögerung der Verhandlung erfolgreich verhindert.
    25. Aug. 2022
    Pressemitteilung
    Im Rahmen der Tarifverhandlungen um bessere Arbeitsbedingungen für die nichtärztlichen Beschäftigte der Uniklinik Frankfurt sieht auch der Marburger Bund mit großer Sorge, dass auch dort in vielen Bereichen personeller Mangel beklagt wird.
    25. Aug. 2022
    Pressemitteilung
    „Mit großer Sorge betrachten wir die Auseinandersetzung über das so genannte Zukunftspapier zwischen dem Land Hessen und dem privaten Klinikbetreiber Rhön AG“, betonen die Vorstandsmitglieder des Marburger Bundes Hessen, Dr. Christian Schwark und Dr. Susanne Johna.
    11. Aug. 2022
    Der Marburger Bund Hessen hat für die Ärztinnen und Ärzte am Herz-Kreislauf-Zentrum Klinikum Hersfeld-Rotenburg GmbH ein Tarifergebnis erzielt. Es beinhaltet eine Gehaltserhöhung für alle Entgeltbestandteile (Grundvergütung, Bereitschaftsdienste, Rufbereitschaften etc.), mehr Urlaub und endlich auch bessere Regelungen in der Rufbereitschaft. Vereinbart ist auch, in der zweiten Jahreshälfte über eine Anpassung des TV-Ärzte HKZ an den TV-Ärzte/VKA zu verhandeln. Hierzu informiert der MB-Landesverband seine Mitglieder frühzeitig und engmaschig.