Diese Website nutzt Cookies, um mehr über das Nutzungsverhalten der Besucherinnen und Besucher zu erfahren und das Internetangebot beständig zu verbessern. Die Daten werden anonymisiert. Sie können diese statistische Erhebung deaktivieren. Mehr Informationen finden Sie in unserer .
ok
  • Ihre Kandidatur für den Marburger Bund ist gefragt

    Kammerwahl 2023
    15.Dezember 2022
    Liebe Kollegin,
    lieber Kollege,

    es ist wieder so weit. Im nächsten Jahr steht die Ärztekammerwahl in Hessen an. Dafür brauchen wir Ihre Unterstützung.

    Wir bitten um Ihre Bereitschaft, als Kandidatin oder Kandidat für den Marburger Bund bei der Kammerwahl im Frühsommer 2023 anzutreten, indem Sie uns die Bereitschaftserklärung im Anhang unterschrieben zurück senden.

    Der Marburger Bund vertritt die Interessen aller Ärztinnen und Ärzte,

    - in der Weiterbildung
    - als Fachärztin/Facharzt
    - als Oberarzt/Chefarzt
    - Kollegin/Kollege aus dem Ausland

    - im Krankenhaus
    - in der Praxis
    - im MVZ
    - im ÖGD, beim MDK und, und und…

    Deshalb: Kandidieren Sie für die Liste des Marburger Bundes!

    Wir wollen

    - mehr Zeit für Weiterbildung
    - weniger Bürokratie – auch im Kontakt mit der Ärztekammer
    - Vereinbarkeit von Beruf und Familie in allen Tätigkeitsbereichen
    - ein sicheres und stabiles ärztliches Versorgungswerk

    Dafür benötigen wir mehr Sitze im „Ärzteparlament“, genannt Delegiertenversammlung. Bisher sind wird die stärkste Liste, dies aber „nur“ mit 24 von 80 Sitzen Das wollen wir ausbauen: Ihre Kandidatur ist hierfür der erste Schritt, denn jeder Kandidat gibt dem Marburger Bund ein Gesicht vor Ort.

    Wenn Sie für den Marburger Bund kandidieren wollen, senden Sie die beigefügte „Erklärung des Bewerbers“ mit Originalunterschrift mit Briefpost (daher bitte nicht per Mail oder Fax) an uns zurück.
    Bitte kreuzen Sie auf dem Formular unbedingt an, ob Sie auf der Liste bis Platz 60 oder ab Platz 60 kandidieren wollen. Die Reihenfolge der Kandidaten innerhalb der Bereiche bis Platz 60 und ab Platz 60 legt der Vorstand des Marburger Bundes fest. Die Unterlagen sind als PDF beigefügt. Wenn Sie die Unterlagen von uns per Post zugeschickt haben möchten, reicht eine kurze E-Mail an mail@mbhessen.de.

    Mit freundlichen Grüßen

    Dr. med. Christian Schwark
    Landesverbandsvorsitzender

    Dr. med. Susanne Johna
    1. Stellv. Landesverbandsvorsitzende