Diese Website nutzt Cookies, um mehr über das Nutzungsverhalten der Besucherinnen und Besucher zu erfahren und das Internetangebot beständig zu verbessern. Die Daten werden anonymisiert. Sie können diese statistische Erhebung deaktivieren. Mehr Informationen finden Sie in unserer .
ok
  • Die neue 3G-Regel „geimpft + getestet + Gummistiefel“

    Medimeisterschaften 2021
    04.Oktober 2021
    Oldenburg/Ballenstedt
    Zwischen Gipfelkreuz und Landebahn feierten 10.000 Mediziner:innen vom 2.-5. September 2021 ein Wunder: Eine kleine Insel Normalität in der COVID-19-Pandemie. Die Medimeisterschaften 2021 konnten unter Hygieneauflagen und mit Unterstützung durch den Marburger Bund
    Niedersachsen stattfinden!
    2021 konnten unter Hygieneauflagen endlich wieder die Medimeisterschaften stattfinden: „Nach zwei Jahren ohne Medis (…) war es so emotional, einfach nur da zu sein.“ Foto: Jan Niklas Ahrend
    2021 konnten unter Hygieneauflagen endlich wieder die Medimeisterschaften stattfinden: „Nach zwei Jahren ohne Medis (…) war es so emotional, einfach nur da zu sein.“ Foto: Jan Niklas Ahrend

    Mit der neuen 3G-Regel „geimpft + getestet + Gummistiefel“ strömten die Massen am Donnerstag auf das Gelände in Ballenstedt. Schon beim ersten Soundcheck am Mittwoch waren die ersten Tränen geflossen. Nach zwei Jahren ohne Medis und in der aktuellen Situation war es so emotional, einfach nur da zu sein. Obwohl der Flugplatz erst drei Wochen vorher als Ausrichtungsort feststand, lief die Organisation super.

    Nachdem beim Aufbau Wassermassen vom Himmel kamen und es eher nach einer Schlammparty aussah, beschloss das Wetter ab Mittwoch, die Medis mit offenen Armen willkommen zu heißen: 24 Grad und Sonne, da kommt Medis-Feeling auf!

    Auch sportlich waren die Medis wieder ein Erfolg: Nach jahrelanger Unterlegenheit konnten sich die Shrimps (Hauptorga) gegen die Shrimpsshrederer (Uni-Orgas) in einem hart umkämpfen Fußballspiel nach 2:2 im Elfmeterschießen durchsetzen. Neben Fußball, Volleyball, Basketball und Bubbleball wurde dieses Jahr auch das erste Mal Handball auf den Medis gespielt. Ganz im Medis-Spirit wurde in gemischten Teams aus allen Unis gespielt.

    Darüber hinaus gab es 2021 auch ein erstes Mal für die Medimeisterschaften Oldenburg: Wir haben mit dem 2. Platz in Bubbleball den ersten Pokal nach Oldenburg gebracht!

    Als wir am Samstag alle zusammen vor der Hauptbühne standen und der Medi-Gala zuguckten, die Gewinner:innen der Songs und Videos sahen, spürte man, wie unwirklich sich etwas anfühlt, wenn es einem zwei Jahre verwehrt wurde. Das „viel zu eng in der Menge stehen“, tanzen, Moshpids bilden und - obwohl die Füße schon weh tun - weiter tanzen. All das zeigt, dass zusammen sein am besten geht, wenn wir beisammen sind. Obwohl wir uns an das Online-Studium gewöhnt haben, wo wir einfach nur aus dem Bett rauskullern müssen, um bei der Vorlesung zu sein, war diese Oase an engen menschlichen Emotionen ein Gefühl von Freiheit in dieser verrücken Zeit.

     

    Von Jan Niklas Ahrend