Diese Website nutzt Cookies, um mehr über das Nutzungsverhalten der Besucherinnen und Besucher zu erfahren und das Internetangebot beständig zu verbessern. Die Daten werden anonymisiert. Sie können diese statistische Erhebung deaktivieren. Mehr Informationen finden Sie in unserer .
ok
  • Neues Semester - Neue Medi-O-Phase

    O-Phase Göttingen 2022
    10.Januar 2023
    Göttingen
    von Lydia Schilling

    Ende Oktober, die Zeit, der die Tutor*innen des Studiengangs Medizin entgegenfiebern: Es ist Medi-O-Phase, die Orientierungs- und Einführungswoche für die Erstsemester*innen der medizinischen Fakultät.
    Topfit und mit Team-Wagen bestens ausgestattet bei der Stadt-Rallye: Die Krankenschwestern mit den neuen Studis! Foto: Stephanie Hübner
    Topfit und mit Team-Wagen bestens ausgestattet bei der Stadt-Rallye: Die Krankenschwestern mit den neuen Studis! Foto: Stephanie Hübner

    Mit Kitteln und Warnwesten, guter Stimmung und Vorfreude starteten wir, die Krankenschwestern (eine der 6 Tutorengruppen der Medi-O-Phase), am Mittwochmorgen zur Anatomie. Dort haben wir die Studienanfänger*innen mit einem gewaltigen Empfang in ihrer neuen Studienstadt Göttingen und im Studiengang Medizin willkommen geheißen. Zwischen Wägen voller Musik, Bannern und offenherzigen Tutor*innen feierten die Neuankömmlinge ihren Start in einen neuen Lebensabschnitt. Begleitet hat uns diese O-Phase unser neuer Wagen, der, bestückt mit Musikboxen, Getränken und was man sonst alles noch so braucht, die „Erstis“ den ganzen Tag begleitete.

    Ziel der O-Phase: Kennenlernen der Studienanfänger*innen untereinander, Einführung in den Studiengang durch die Fachschaftsvertretung, Göttingen als Studienstadt kennenlernen und erleben, Tipps und Infos von höheren Semestern und Tutor*innen einholen, untereinander austauschen und gemeinsam eine unvergessliche Zeit erleben.

    Auf die ersten Momente des Ankommens folgte eine Infoveranstaltungen im Hörsaal der Anatomie. Dann zogen wir gemeinsam los zur Stadtrallye, um mit verschiedenen Aufgaben und Fotochallenges die Innenstadt und einander besser kennen zu lernen. Der Donnerstagmorgen startete traditionell wieder aktiv mit „Frühsport“ am Hochschulsport und anschließender Stärkung bei einem Mittagessen in der Zentralmensa. Die folgenden Tage erkundeten wir mit den Erstis den Campus, das Uniklinikum mit der Medizinerbibliothek, verschiedene Veranstaltungsräume der Vorklinik für Praktika und Seminare. Göttingen bei Nacht zu erleben, durfte nicht fehlen, so stand auch eine große Abschlussfeier auf dem Programm!

    Der Marburger Bund Niedersachsen hat es unserer Tutorengruppe dieses Semester durch finanzielle Unterstützung ermöglicht, einen neuen Wagen zu bauen und die Studienanfänger*innen wieder mit leckeren Getränken und Snacks zu versorgen. So konnte auch diese O-Phase wieder ein toller Studienstart gefeiert werden und erste Freundschaften geknüpft werden. Wir freuen uns auf die nächste O-Phase. Danke!

    Ihre Göttinger Krankenschwestern