Diese Website nutzt Cookies, um mehr über das Nutzungsverhalten der Besucherinnen und Besucher zu erfahren und das Internetangebot beständig zu verbessern. Die Daten werden anonymisiert. Sie können diese statistische Erhebung deaktivieren. Mehr Informationen finden Sie in unserer .
ok
  • Marburger Bund begrüßt neuen Gesundheitsminister

    Pressemitteilung
    Landespolitik
    20.Januar 2023
    Hannover
    Mit Andreas Philippi wird ein Arzt neuer Gesundheitsminister in Niedersachsen. Der Marburger Bund zeigt sich erfreut über die Nachfolgelösung für die bisherige Ministerin Daniela Behrens, die im Innenministerium von Boris Pistorius übernimmt. Die Ärztevereinigung dankt der Ministerin für die geleistete Arbeit.
    Begrüßen die Nachfolgeregelung im Gesundheitsministerium: Hans Martin Wollenberg und Andreas Hammerschmidt.
    Begrüßen die Nachfolgeregelung im Gesundheitsministerium: Hans Martin Wollenberg und Andreas Hammerschmidt.

    „Wir gratulieren Andreas Philippi zu seiner neuen Aufgabe und freuen uns auf die Zusammenarbeit“, betont Hans Martin Wollenberg, Erster Vorsitzender des Marburger Bundes Niedersachsen. „Mit Andreas Philippi gewinnen wir einen Gesundheitsminister, der die Probleme in der Patient*innenversorgung aus erster Hand kennt, denn auch nach seinem Einzug in den Bundestag war er weiter als Arzt tätig. Wir erhoffen uns von ihm als neuem Gesundheitsminister wichtige Impulse, vor allem für die Arbeitsbedingungen im Gesundheitswesen, die Hochschulmedizin und die Neuausrichtung der Krankenhauslandschaft.“ 

    „Für einen inhaltlichen Austausch stehen wir Andreas Philippi jederzeit gern zu Verfügung“, erklärt Andreas Hammerschmidt, Zweiter Vorsitzender des Marburger Bundes Niedersachsen. „Ganz besonders freut uns, dass mit Andreas Philippi nun ein Mitglied des Marburger Bundes Niedersachsen Gesundheitsminister wird. An die bisherige Vernetzung knüpfen wir gern an.“ 

    Hammerschmidt würdigt die scheidende Ministerin: „Daniela Behrens hat mitten in der Pandemie als Gesundheitsministerin übernommen und durch ihr überlegtes Handeln viel dazu beigetragen, Niedersachsen gut durch die Pandemie zu manövrieren. Wir danken ihr für die souveräne Arbeit und wünschen ihr für ihre neuen Aufgaben alles Gute.“  

    Fotos

    Fotos der Vorsitzenden stellen wir Ihnen in druckfähiger Auflösung gern bereit.