Diese Website nutzt Cookies, um mehr über das Nutzungsverhalten der Besucherinnen und Besucher zu erfahren und das Internetangebot beständig zu verbessern. Die Daten werden anonymisiert. Sie können diese statistische Erhebung deaktivieren. Mehr Informationen finden Sie in unserer .
ok
  • Arbeiten in Deutschland – Einführung für internationale Ärztinnen und Ärzte

    6. Oktober 2021 von 10:00 bis 14:00 Uhr
    online
    jetzt anmelden
    Wer als Ärztin oder Arzt mit ausländischer Qualifikation in Deutschland ins Berufsleben starten will, muss viele Hürden bewältigen. Der Marburger Bund Niedersachsen hilft mit der Veranstaltung „Arbeiten in Deutschland“ weiter. Fachleute informieren und beantworten Fragen zur Kenntnisprüfung und der Anerkennung von im Ausland erbrachten Prüfungsleistungen. Was sind die wichtigsten Dinge, die internationale Ärzte über Weiterbildung, Arbeitsverträge und -recht wissen sollten?

    Themen 

    • Einblicke in das deutsche Gesundheitssystem – Hans Martin Wollenberg, Marburger Bund Niedersachsen, Erster Vorsitzender

    • Anerkennung Diplome und Kenntnisprüfung – Ruth Wichmann, Marburger Bund Bundesverband, Leiterin Auslandsreferat

    • Weiterbildung – Andreas Hammerschmidt, Marburger Bund Niedersachsen, Zweiter Vorsitzender

    • Grundlagen Arbeitsvertrag, Arbeits- und Tarifrecht – Rainer Kirchhoff, Marburger Bund Niedersachsen, Rechtsanwalt und stellv. Geschäftsführer

    Fortbildungspunkte: Die Veranstaltung ist bei der Ärztekammer Niedersachsen mit 2 Punkten als Fortbildung anerkannt.

    Hier geht´s zur Registrierung:

    https://attendee.gotowebinar.com/register/6337767956668643340

    Die Teilnahme ist kostenfrei! 

     

     

    Kosten

    Die Teilnahme ist kostenlos, eine Anmeldung ist erforderlich.

    Zielgruppe

    Ärztinnen und Ärzte mit ausländischer Qualifikation und guten Deutschkenntnissen.

    Fortbildungspunkte

    Die Veranstaltung wird bei der Ärztekammer Niedersachsen zur Anerkennung von Fortbildung eingereicht.