Diese Website nutzt Cookies, um mehr über das Nutzungsverhalten der Besucherinnen und Besucher zu erfahren und das Internetangebot beständig zu verbessern. Die Daten werden anonymisiert. Sie können diese statistische Erhebung deaktivieren. Mehr Informationen finden Sie in unserer .
ok
  • Meldungen

    Filtern nach:
    31. Okt. 2019
    Die Hauptversammlung des Marburger Bundes Baden-Württemberg hat bereits am 12.07.2019 mit großer Mehrheit beschlossen, die Beiträge auch im Jahr 2020, und damit im elften Jahr hintereinander, unverändert zu lassen.
    25. Sep. 2019
    Pressemitteilung
    Marburger Bund Baden-Württemberg fordert Landesregierung auf, ärztliche Arbeitszeit in den Krankenhäusern regelmäßig zu kontrollieren - Verbesserung der Patientensicherheit steht im Vordergrund.
    23. Jul. 2019
    Im ersten Halbjahr 2019 fanden in Baden-Württemberg die Personalratswahlen statt. Neben den vier baden-württembergischen Universitätskliniken Heidelberg, Freiburg, Tübingen und Ulm wurde unter anderem auch in Stuttgart ein neuer Personalrat gewählt.
    Die Ärztinnen und Ärzte der Universitätskliniken waren darüber hi­naus noch dazu aufgerufen, an zwei weiteren Wahlen teilzunehmen. So standen die Wahl der Personalräte der jeweiligen Universitäten und die Wahl des Hauptpersonalrates beim Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kunst Baden-Württemberg auf der Agenda.
    19. Jul. 2019
    Der Marburger Bund Landesverband Baden-Württemberg hat das "Kirchheimer Handbuch" aktualisiert und grundlegend überarbeitet. Es kann direkt beim Landesverband Baden-Württemberg bestellt werden!
    18. Jul. 2019
    Die 57. Hauptversammlung fand am 12. Juli 2019 in der Bezirksärztekammer Nordbaden in Karlsruhe statt. Im Fokus standen noch einmal die Verhandlungen mit der VKA sowie die zentrale Streikaktion in Stuttgart am 30. April 2019. Einen Rückblick gab es außerdem auf die vergangenen Ärztekammerwahlen 2018 und die abgehaltenen Personalratswahlen im ersten Halbjahr 2019.
    11. Jun. 2019
    Ausländische Ärztinnen und Ärzte werden in Deutschland gebraucht und leisten einen wertvollen Beitrag zur Gesundheitsversorgung der hiesigen Bevölkerung. Um ihnen den Einstieg in die Berufstätigkeit in Deutschland zu erleichtern, führt der Marburger Bund eine Veranstaltung durch, bei der die Teilnehmer verständliche und praxisnahe Informationen über das Gesundheitssystem erhalten, die sowohl für ihre ärztliche Tätigkeit als auch ihre Karriereplanung wichtig sind.