Diese Website nutzt Cookies, um mehr über das Nutzungsverhalten der Besucherinnen und Besucher zu erfahren und das Internetangebot beständig zu verbessern. Die Daten werden anonymisiert. Sie können diese statistische Erhebung deaktivieren. Mehr Informationen finden Sie in unserer .
ok
  • Vortrag „Mutterschutz und Elternzeit - Worauf ist arbeitsrechtlich zu achten?“

    10.10.2022, 12:00 - 14:00 Uhr
    Online
    jetzt anmelden
    Sie werden bald (erneut) Elternteil? Ihr Arbeitgeber möchte Sie ins Beschäftigungsverbot schicken? Sie machen sich Gedanken, wie Sie mit Kind das Arbeitsverhältnis wieder aufnehmen können?
    Der Marburger Bund Bayern bietet für alle werdenden Eltern mehrmals im Monat eine Vortragsreihe zum Thema „Mutterschutz und Elternzeit“ an. Dabei beantworten unsere versierten Juristinnen Fragen rund um Beschäftigungsverbot, Ausgleichszahlung, Elternzeitantrag, Vertragsverlängerung sowie dem Wiedereinstieg. Im Anschluss haben Sie außerdem die Möglichkeit den Juristinnen Ihre Fragen zu stellen.

    Da das Webinar exklusiv für Mitglieder des MB Bayern gedacht ist, würden wir um Voranmeldung unter Nutzung der folgenden Links und Angabe Ihrer Mitgliedsnummer (zusätzliche Angabe im Feld Nachname) bitten.

    Termine für Oktober 2022:

    Hinweise: 

    • Das Webinar kann nur stattfinden, wenn eine Mindestteilnehmerzahl von 10 Mitgliedern erreicht wird.
    • Die maximale Teilnehmerzahl liegt bei 70 Mitgliedern.
    • Die Termine für November werden Mitte Oktober auf der Website bekannt gegeben.

    Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!

    Anmeldung

    Mit diesem Formular können Sie sich für diese Veranstaltung direkt registrieren.
    * Mit Sternchen gekennzeichnete Felder müssen von Ihnen ausgefüllt werden, damit wir mit Ihnen Kontakt aufnehmen können
    Adress- und Kontaktdaten
    Berufliche Angaben
    Mitgliedschaft im Marburger Bund
    CAPTCHA
    CAPTCHA Bevor Sie das Formular absenden geben Sie bitte den Sicherheitscode ein. Bild-CAPTCHA
    Geben Sie die Zeichen ein, die im Bild gezeigt werden.