Diese Website nutzt Cookies, um mehr über das Nutzungsverhalten der Besucherinnen und Besucher zu erfahren und das Internetangebot beständig zu verbessern. Die Daten werden anonymisiert. Sie können diese statistische Erhebung deaktivieren. Mehr Informationen finden Sie in unserer .
ok
  • Medizin International - Weltweite Karrieremöglichkeiten für Ärztinnen und Ärzte

    19.11.2022, 14:00 - 18:00 Uhr
    Live-Online-Seminar
    jetzt anmelden
    Viele deutsche Ärztinnen und Ärzte haben in den vergangenen Jahren interessante Stellen im Ausland gefunden. Eine zeitweise Auslandstätigkeit wird häufig als Karrierebaustein zum Erwerb wertvoller beruflicher Erfahrung und als persönliche Bereicherung gesehen.

    Viele deutsche Ärztinnen und Ärzte haben in den vergangenen Jahren interessante Stellen im Ausland gefunden. Eine zeitweise Auslandstätigkeit wird häufig als Karrierebaustein, zum Erwerb wertvoller beruflicher Erfahrung und als persönliche Bereicherung gesehen. Darüber hinaus streben zahlreiche Medizinstudierende einen Auslandsaufenthalt an. Unsere Informationsveranstaltung hilft bei der Entscheidung, ob und wo eine Auslandstätigkeit sinnvoll und möglich ist. Ärztinnen und Ärzte, die den Schritt ins Ausland gewagt haben, berichten über ihre Erfahrungen und geben wertvolle Hinweise.

    Die Veranstaltung ist kostenlos, ein vorherige Anmeldung ist jedoch vorher erforderlich.

     

    Zeiten

    Samstag 14:00 - 18:00 Uhr

    Zielgruppe

    Ärztinnen und Ärzte aller Fachdisziplinen

    Inhalt

    Erfahrungsberichte von Medizinstudierenden, die Abschnitte ihres Studiums im Ausland absolviert haben.

    Das voraussichtliche Rahmenprogramm wird folgende Länder umfassen:

    • USA
    • Schweden
    • Schweiz
    • Großbritannien

    Anmeldung

    Zur kostenfreien Veranstaltung können Sie sich hier anmelden.

    Kosten

    Die Veranstaltung ist kostenfrei.

    Programm

    Download

    Veranstalter

    Marburger-Bund-Stiftung | Reinhardtstraße 36 | 10117 Berlin
    Tel.: +49 30 746846-28  |  seminare@marburger-bund.de