Diese Website nutzt Cookies, um mehr über das Nutzungsverhalten der Besucherinnen und Besucher zu erfahren und das Internetangebot beständig zu verbessern. Die Daten werden anonymisiert. Sie können diese statistische Erhebung deaktivieren. Mehr Informationen finden Sie in unserer .
ok
  • Doc Skills: Arbeitsrecht für Assistentensprecher:innen und Interessierte

    30.06.2021, 18:00 - 19:30 Uhr
    virtuell
    Assistentensprecher*innen sind eine wichtige Anlaufstelle für Ärzt*innen in Weiterbildung. Sie setzen sich, nicht nur in der Phase des Berufseinstiegs, für die Interessen und Anliegen der Assistenzärzt*innen in ihrer Abteilung ein. Bei Bedarf tragen sie deren Anliegen auch an die Vorgesetzten heran.

    In dieser Funktion sind sie häufig mit Fragen wie diesen konfrontiert: Wie lange darf ich eigentlich pro Tag arbeiten? Muss ich Ruhezeiten einhalten? Und darf ich im Bereitschaftsdienst durcharbeiten?

    Die Grundlagen für das Engagement als Assistentensprecher*in bilden Kenntnisse des Arbeitszeitrechts und der Tarifverträge. Dieses Grundlagenwissen vermittelt unsere Online-Schulung. Den Schwerpunkt bilden dabei arbeitszeitgesetzliche Regelungen, Bereitschaftsdienste, Schichtzulagen und das Urlaubsrecht. Wie spannend und wichtig dieses Engagement ist, zeigt ein Bericht aus der Praxis einer Assistentensprecherin.

    Diese Schulung ist ein in Baden-Württemberg bereits etabliertes Format und bietet außerdem die Chance zum konstruktiven Austausch mit Expert*innen und engagierten Kolleg*innen.

    Ihre Fragen an die Referenten können Sie während des Webinars über die Chat-Funktion stellen.

    Referenten:

    Syndikusrechtsanwalt Timo Schafhitzel, Verbandsjurist beim Marburger Bund Baden-Württemberg

    Dr. Loretta Campanelli, Fachärztin für Anästhesie, Notärztin, Assistentensprecherin und Personalrätin an der Universitätsklinik Ulm

    Nach Ihrer Registrierung und der Prüfung Ihrer Mitgliedschaft, werden Sie für das Online-Seminar freigeschaltet und erhalten den Link zur Veranstaltung.
     

    Hier geht´s zur Registrierung:

    https://register.gotowebinar.com/register/9007893461815854348

     

    Die Teilnahme ist kostenfrei! Das Online-Seminar richtet sich ausschließlich an Mitglieder des MB.