Diese Website nutzt Cookies, um mehr über das Nutzungsverhalten der Besucherinnen und Besucher zu erfahren und das Internetangebot beständig zu verbessern. Die Daten werden anonymisiert. Sie können diese statistische Erhebung deaktivieren. Mehr Informationen finden Sie in unserer .
ok
  • Presse

    Filtern nach:
    13. Mai 2020
    Seit Beginn der Corona-Krise im März dieses Jahres hat sich die Arbeit angestellter Ärztinnen und Ärzte stark verändert. In den Krankenhäusern wurden planbare Operationen verschoben und zusätzliche Intensivkapazitäten geschaffen. Manche Ärztinnen und Ärzte mussten noch mehr arbeiten als ohnehin schon, Ruhezeiten wurden verkürzt, die Arbeitszeiten verlängert. Andere dagegen hatten weitaus weniger als üblich zu tun, weil weniger Patienten in die Krankenhäuser kamen und die befürchtete große Welle an COVID-19-Patienten – abgesehen von regionalen Ausnahmen - bislang ausgeblieben ist
    08. Mai 2020
    Die Tarifverhandlungen zwischen dem Klinikum Bramstedt und dem Marburger Bund Schleswig-Holstein sind erfolgreich abgeschlossen worden.
    15. Mär. 2020
    Die Geschäftsstelle des Marburger Bundes Schleswig-Holstein ist bis voraussichtlich Mitte Mai montags bis donnerstags von 9:00 bis 14:00 Uhr und freitags von 9:00 bis 13:00 Uhr besetzt und telefonisch erreichbar.
    Wir bitten unsere Mitglieder, sämtliche Anfragen, insbesondere auch die juristischen Anfragen, per E-Mail zu senden an: info@marburger-bund-sh.de. Vielen Dank.