Diese Website nutzt Cookies, um mehr über das Nutzungsverhalten der Besucherinnen und Besucher zu erfahren und das Internetangebot beständig zu verbessern. Die Daten werden anonymisiert. Sie können diese statistische Erhebung deaktivieren. Mehr Informationen finden Sie in unserer .
ok
  • Tarifverhandlungen TV-Ärzte SMD DRV KBS

    Sozialmedizinischer Dienst der Deutschen Rentenversicherung Knappschaft Bahn See
    25.August 2020
    In den Tarifverhandlungen eine zum Tarifvertrag für den sozialmedizinischen Dienst der Deutschen Rentenversicherung Knappschaft Bahn See fand bedingt durch die Corona-Pandemie erst im August die zweite Verhandlungsrunde statt. Hinsichtlich der gekündigten Gehaltstabelle hatte der Marburger Bund eine Forderung zur linearen Erhöhung um 6,5 v.H. gestellt.

    Nachdem die erste Verhandlungsrunde mit dem üblichen Austausch der wechselseitigen Forderungen ohne inhaltliches Ergebnis geblieben war, konnte in der jetzigen zweiten Runde eine gewisse Bewegung in den Positionen der Arbeitgeberseite registriert werden. Die Arbeitgeberseite verwies auf die für die Jahre 2020 und 2021 für die Krankenhäuser der Knappschaft analog dem Abschluss mit den kommunalen Kliniken vereinbarte lineare Erhöhung der Gehälter um insgesamt 4 v.H. In dieser Größenordnung sei auch unter Berücksichtigung der sonstigen Vereinbarungen für die Kliniken eine Einigung vorstellbar.

    Detailfragen über die Konkretisierung einer möglichen Einigungslinie sollen in den nächsten Tagen in bilateralen Sondierungen ausgelotet werden. Dabei wird auch die Laufzeit einer Gehaltsregelung zu erörtern sein. Im Anschluss an die Sondierungsgespräche werden diese Verhandlungen fortgesetzt.