Diese Website nutzt Cookies, um mehr über das Nutzungsverhalten der Besucherinnen und Besucher zu erfahren und das Internetangebot beständig zu verbessern. Die Daten werden anonymisiert. Sie können diese statistische Erhebung deaktivieren. Mehr Informationen finden Sie in unserer .
ok
  • Neue Weiterbildungsordnung rasch umsetzen

    Pressemitteilung
    Neue (Muster-)Weiterbildungsordnung
    16.November 2018
    Auf dem letzten Deutschen Ärztetag im Mai 2018 in Erfurt wurde die Novellierung der (Muster-)Weiterbildungsordnung (MWBO) auf den Weg gebracht. Nun hat der Vorstand der Bundesärztekammer seine Beratungen zur MWBO abgeschlossen und sie einschließlich der Inhalte einstimmig verabschiedet. Ein wichtiger Schritt zur weiteren Umsetzung des neuen Rahmenwerks ist damit gemacht. "Wir erwarten eine rasche Umsetzung in den Landesärztekammern. Es ist unabdingbar, dass nun die neuen Strukturen schnell und bundeseinheitlich umgesetzt werden", kommentierte Rudolf Henke, 1. Vorsitzender des Marburger Bundes, die Beschlüsse.
    Eine schnelle, bundesweite Umsetzung der neuen MWBO ist unabdingbar
    Eine schnelle, bundesweite Umsetzung der neuen MWBO ist unabdingbar

    Der Fokus der ärztlichen Weiterbildung soll zukünftig verstärkt auf den in der Weiterbildung erworbenen Kenntnissen, Erfahrungen und Fertigkeiten liegen. Im Rahmen der neuen (Muster-)Weiterbildungsordnung kommt der Einführung eines e-Logbuchs eine zentrale Bedeutung zu, denn nur so lassen sich die Kognitiven und Methodenkompetenzen sowie die Handlungskompetenzen der sich in Weiterbildung befindlichen Ärztinnen und Ärzte einwandfrei belegen. "Mit dem e-Logbuch entsteht die Chance, die Unterstützungsprozesse der Kammern für die Ärztinnen und Ärzte in der Phase ihrer Weiterbildung ganz neu aufzustellen und mehr Verbindlichkeit zu schaffen", so Henke.