Diese Website nutzt Cookies, um mehr über das Nutzungsverhalten der Besucherinnen und Besucher zu erfahren und das Internetangebot beständig zu verbessern. Die Daten werden anonymisiert. Sie können diese statistische Erhebung deaktivieren. Mehr Informationen finden Sie in unserer .
ok
  • Zukunft Krankenhausorganisation - das schlanke und agile Krankenhaus

    27.08.21 | 03.09.21 | 17.09.21 (jeweils 13:30 - 17:00 Uhr)
    Live-Online-Seminar
    keinen Status anzeigen
    In diesem insgesamt neunstündigen Online-Training (Module á 3 Stunden) erfahren Sie anhand von praktischen Krankenhausbeispielen die Grundsätze von Lean Management und agilem Management. Sie diskutieren anhand Ihrer eigenen Themen die Umsetzung dieser Ansätze und lernen mit Teamboarding ein System kennen, das Sie sofort in Ihrer Organisation umsetzen können.

    Wie so viele branchenfremde Ansätze lassen sich Lean und Agil sinnvoll miteinander verbinden und auf das Krankenhausleben übertragen. Sie werden die Grundsätze dessen verändern, wie Krankenhausorganisation in Zukunft funktioniert und wie kontinuierliche Verbesserung erfolgreich in einer derat komplexen Organisation umgesetzt werden kann.

    Veranstalter

    Marburger Bund Treuhand | Reinhardtstraße 36 | 10117 Berlin
    Tel.: 030 746846-28  |  seminare@marburger-bund.de

     

    Zielgruppe

    Ärztinnen und Ärzte, die sich eine neue Perspektive in der Gestaltung ihrer Organisation wünschen und sich mit der Methode, ihren Wirkungen und Perspektive intensiv und praxisnah auseinandersetzen möchten.

     

    Zertifizierung

    Die Veranstaltung wird bei der Ärztekammer Berlin zur Zertifizierung eingereicht.

    Referent

    Jörg Gottschalk ist Ökonom, systemischer Coach und Autor. Als Krankenhausgeschäftsführer hat er Lean Management in seinem Krankenhaus umgesetzt. Heute arbeitet er als Coach und Organisationslehrer und begleitet Krankenhäuser darin, Lean Management einzuführen und agile Methoden zu implementieren. Mit Teambording bietet er mittlerweile bewährte Methoden an, um Verbesserungstrukturen und -prozesse nachhaltig in der Krankenhausorganisation zu verankern.

     

    Hinweis

    Der Anmeldeprozess zum Online-Seminar wird vom Veranstalter durchgeführt. Insoweit ist dieser hierbei „Verantwortlicher“ im Sinne des Art. 4 DSGVO. Für die weitere (inhaltliche) Durchführung des Seminars stellt der Veranstalter die bei ihm erhobenen personenbezogenen Daten den jeweiligen Referenten zur Verfügung. Die Referenten führen das Online-Seminar dann mit eigenen technischen (Hardware und Software) Ressourcen durch. Sie sind hier „Verantwortliche“ im Sinne des Art. 4 DSGVO. 

    Teilnahmegebühr

    Programm

    Für weitere Infos das ausführliche Programm als Download.

    Programm

    Modul 1 - das "Produktionssystem"
    27.08.21

    Lean und Agil – ein Überblick
    Wertschöpfung und Verschwendung

    der fließende Aufnahmeprozess

    •   in einem Rutsch
    •   ziehendes System
    •   im Takt arbeiten

    die 4 Feinde der Organisation
    Heiunka – glätten und ruhige Hand
    das EKUV-Prinzip

     

    Modul 2 - die "stationäre Organisation"
    03.09.21

    der Transfer – die schlanke Station
    Managementirrtümer

    •  Krankenhaus ist unplanbar
    •  immer um volle Auslastung
    •  noch eine Managementfunktion
    •  das Wichtige setzt sich durch

    Komplexität setzt sich durch
    der richtige Umgang mit Regeln und Standards

     

    Modul 3 - das "Verbesserungssystem"
    17.09.21

    Agilität im Krankenhaus
    Teamboarding

    • dezentrale Teams
    • Teamboard
    • Regelkommunikatio

    Kaizen - dranbleiben
    neue Führungsrollen
    der Weg zu lean und agil