• Freiheitsentziehende Maßnahmen aus medizinischer und juristischer Sicht

    11.09.2019, 17:00 - 19:00 Uhr
    Leipzig
    keinen Status anzeigen
    Interdisziplinäre Fortbildung zu medizinischen und medizinethischen Aspekten freiheitsentziehender Maßnahmen sowie rechtlichen Rahmenbedingungen und juristischen Grundlagen zu Arzthaftung und Freiheitsentziehung

    Themen:

    1. Überblick zu rechtlichen Rahmenbedingungen und juristischen Grundlagen bei Arzthaftung und Freiheitsentziehung (Fixierung, Unterbringung und Anordnung von Medikamenten)

    2. Darstellung medizinischer und medizinethischer Aspekte freiheitsentziehender Maßnahmen und Vermittlung von Praxiserfahrungen aus einer großen Versorgungsklinik

    Referenten:

    Rechtsanwalt Dirk Benson
    "Rechtliche Rahmenbedingungen und juristische Grundlagen zu Arzthaftung und Freiheitsentziehung"

    Dr. med. Thomas Barth
    "Medizinische und medizinethische Aspekte freiheitsentziehender Maßnahmen, Praxiserfahrung"

    Veranstaltungsort

    The Westin Leipzig, Gerberstr. 15, 04105 Leipzig

    Anmeldung

    Mit diesem Formular können Sie sich für diese Veranstaltung direkt registrieren.
    * Mit Sternchen gekennzeichnete Felder müssen von Ihnen ausgefüllt werden, damit wir mit Ihnen Kontakt aufnehmen können
    CAPTCHA
    CAPTCHA Bevor Sie das Formular absenden geben Sie bitte den Sicherheitscode ein.