Diese Website nutzt Cookies, um mehr über das Nutzungsverhalten der Besucherinnen und Besucher zu erfahren und das Internetangebot beständig zu verbessern. Die Daten werden anonymisiert. Sie können diese statistische Erhebung deaktivieren. Mehr Informationen finden Sie in unserer .
ok
  • DocSkills - Exklusive Veranstaltungen für Studierende und Berufsanfänger

    Mit unserer Online-Veranstaltungsreihe DocSkills digital bieten wir Online-Seminare für Medizinstudierende und Berufsanfänger an. Hier erfahrt ihr alles über Rechte und Pflichten im PJ, den ersten Arbeitsvertrag, den ersten Nachtdienst, Promotion und noch vieles was ihr als angehende Ärztinnen und Ärzte braucht. Klickt euch in unser exklusives Programm.
    30.06.2021, 18:00 - 19:30 Uhr
    virtuell
    Assistentensprecher*innen sind eine wichtige Anlaufstelle für Ärzt*innen in Weiterbildung. Sie setzen sich, nicht nur in der Phase des Berufseinstiegs, für die Interessen und Anliegen der Assistenzärzt*innen in ihrer Abteilung ein. Bei Bedarf tragen sie deren Anliegen auch an die Vorgesetzten heran.

    In dieser Funktion sind sie häufig mit Fragen wie diesen konfrontiert: Wie lange darf ich eigentlich pro Tag arbeiten? Muss ich Ruhezeiten einhalten? Und darf ich im Bereitschaftsdienst durcharbeiten?

    Die Grundlagen für das Engagement als Assistentensprecher*in bilden Kenntnisse des Arbeitszeitrechts und der Tarifverträge. Dieses Grundlagenwissen vermittelt unsere Online-Schulung. Den Schwerpunkt bilden dabei arbeitszeitgesetzliche Regelungen, Bereitschaftsdienste, Schichtzulagen und das Urlaubsrecht. Wie spannend und wichtig dieses Engagement ist, zeigt ein Bericht aus der Praxis einer Assistentensprecherin.