Diese Website nutzt Cookies, um mehr über das Nutzungsverhalten der Besucherinnen und Besucher zu erfahren und das Internetangebot beständig zu verbessern. Die Daten werden anonymisiert. Sie können diese statistische Erhebung deaktivieren. Mehr Informationen finden Sie in unserer .
ok
  • Landestarifkommission

    des Marburger Bundes Nordrhein-Westfalen/Rheinland-Pfalz

    Köln (mhe). Die Delegierten der Hauptversammlung des Marburger Bundes Nordrhein-Westfalen/Rheinland-Pfalz haben am 25. September 2019 in Lahnstein folgende Mitglieder in die Landestarifkommission gewählt:

    1. Kommunale Krankenhäuser:

    • Dr. med. univ. Feras El-Hamid (Waldbröl)
    • Dr. med. Bernd Hunsicker (Pirmasens)
    • Dr. med. Patricia Kalle-Droste (Minden)
    • Dr. med. Anja Mitrenga-Theusinger (Leverkusen)
    • Jürgen A. Weber (Lüdenscheid)

    2. Universitätskliniken:

    • PD Dr. med. Jan Sackarnd (Münster)
    • Dominik Sellung (Bochum)
    • Jonathan Sorge (Aachen)
    • Dr. med. Ulrich Strecker (Mainz)
    • Steffen Veen (Essen)

    3. Kirchliche Krankenhäuser:

    • Dr. med. Karlheinz Kurfeß (Biebern)
    • Dr. med. Ursula Stalmann (Oberhausen)
    • Dr. med. Karsten Siemon (Schmallenberg)
    • Dr. med. Karl-Theo Vollmers (Rheine)
    • Dr. med. Mirko Wasgien (Frechen)

    4. Sonstige Arbeitgeber:

    • Janine Döpker M.A. (Köln)
    • Stefan Hollstegge (Recklinghausen)
    • Dr. med. Ingolf Hosbach (Bochum)
    • Dr. med. Hans-Otto Koderisch (Heidelberg)
    • Michael Lachmund (Remscheid)

    Der Landestarifkommission gehören zudem fünf noch vom geschäftsführenden Vorstand benannte Mitglieder - drei Mitglieder des Landesverbandes und zwei hauptamtliche Mitarbeiter - an. 

    Kooptiert wurden: Dr. med. Sven Dreyer, Dr. med. Hans-Albert Gehle, Dr. med. Claus Beermann, Rolf Lübke und Dieter-Paul Neumann.