Diese Website nutzt Cookies, um mehr über das Nutzungsverhalten der Besucherinnen und Besucher zu erfahren und das Internetangebot beständig zu verbessern. Die Daten werden anonymisiert. Sie können diese statistische Erhebung deaktivieren. Mehr Informationen finden Sie in unserer .
ok
  • Termine

    27.08.2019, 16:30 - 18:00 Uhr
    Innere 1 Seminarraum vor der Station 1.1 (Komfortstation) Klinikum Lüdenscheid
    Referenten: Anja Gerhard und Frank Schiller

    Kaffee und Kaltgetränke sind vor Ort, ebenso etwas für den kleinen Hunger
    27.08.2019, 18:30 - 21:00 Uhr
    Hotel Agora am Aasee, Bismarckallee 5
    Am Thema Whistleblowing zeigt sich die Ambilvalenz im Verhalten von Gesellschaft und Rechtsstaat. Gerade in der Diskussion über die Gefahren einer notwendigen Digitalisierung ist dies eine benannte Gefahr. Dies und Ihre Themen wollen wir bei unserer nächsten Bezirksversammlung besprechen.
    Tagesordnung:
    1. Begrüßung
    2. „Der Whistleblower im Krankenhaus – Held oder Verräter?“
    Referentin: Frau Petra Otte M.Sc., MBA, MAE - Moers
    3. Bericht vom Deutschen Ärztetag in Münster
    Referent: Dr. med. Peter Czeschinski - stellvertretender Vorsitzender des MB-Bezirks Münster
    4. Vorbereitung der Hauptversammlung des Marburger Bundes Landesverband NRW/RLP
    5. Verschiedenes u. a. unsere Kammerwahl in der Zeit vom 9. September bis zum 9. OKtober 2019
    28.08.2019, 18:30 - 21:00 Uhr
    Bismarckhalle, Bismarckstraße 47, 57076 Siegen
    Tagesordnung:

    1. Begrüßung
    Referent: Dr. med. Martin Klump - Vorsitzender des MB-Bezirks Siegen
    2. Was bedeuten die Tarifergebnisse nicht nur für die kommunalen KH, sondern auch für die Kliniken in kirchlicher Trägerschaft?
    Referent: Dr. med. Hans-Albert Gehle - Erster Vorsitzender des Marburger Bundes NRWE/RLP
    3. „Was leistet der MB für Ärzte in den MVZ“

    4. Vorbereitung der Kammerwahl 2019 – was kann jeder einzelne tun

    5. Verschiedenes

    Zu unserer Bezirksversammlung laden wir Sie und Ihre Kolleginnen und Kollegen, auch diejeni-gen, die nicht Mitglieder des Marburger Bundes sind, besonders herzlich ein und freuen uns auf Ihr Kommen.
    29.08.2019, 19:00 - 21:00 Uhr
    Parkhotel Wittekindshof, Westfalendamm 270, 44141 Dortmund
    Chefärzte stehen vor kaum lösbaren Aufgaben. Wie lassen sich Mitarbeiter in Zeiten des Ärztemangel gewinnen? Wie lange wird es mein Krankenhaus noch geben, wenn die Reform der Krankenhauplanung in der zweiten Jahreshälfte Jahr kommt? Was läuft falsch im DRG-System? Zu diesen Fragen haben wir namhafte Referenten gewonnen. Mit Ihnen gemeinsam wollen wir die Themen erörtern, wann? Am Donnerstag, den 29. August 2019 um 19:00 Uhr, im Parkhotel Wittekindshof, Westfalendamm 270, 44141 Dortmund.
    30.08.2019, 15:00 Uhr
    Ärztekammer Westfalen-Lippe, Gartenstraße 210-214, 48147 Münster
    31.08.2019, 10:00 - 15:00 Uhr
    Feuerwehrausbildungszentrum, Blomberger Weg 60, Lemgo
    Notfallsymposium Lemgo – Programm:
    9.00 Uhr Begrüßung der Teilnehmer des Symposiums/Workshops

    9.15 – 10.00 Uhr Zukunft der Notfallversorgung aus Sicht des Marburger Bundes
    Referent: Dr. med. Hans-Albert Gehle – Vorsitzender des Marburger Bundes NRW/RLP

    10.00 – 10.45 Uhr Herausforderungen und Lösungsansätze im Bereich der präklinischen Versorgung
    Referent: Danny Fischer – ÄLRD Lippe

    10-45 – 11.00 Uhr Kaffeepause

    11.00 Uhr Macht die Notfallreform die ländliche Versorgung kaputt?
    Referent: Dr. med. Theodor Windhorst – Präsident der Ärztekammer Westfalen-Lippe

    11.45 – 12.30 Uhr Herausforderungen und Lösungsansätze im Bereich der Zentralen Notaufnahmen
    Referent: Wilfried Schnieder – Ärztlicher Leiter ZNA Herford

    12.30 – 12.45 Uhr Pause

    12.45 – 13.15 Uhr Gemeinsamer Abschluss mit Feedbackrunde

    Workshop „Invasive Notfalltechniken“ – Programm
    Beginn: 9.00 Uhr Begrüßung. Beginn: 9.15 Uhr. Ende: 12.30 Uhr. Maximal 20 Teilnehmer. Anmeldung unbedingt erforderlich! E-Mail: DO-Sekretariat@marburger-bund.net Praktische Übungen an Stationen: Thoraxentlastungspunktion am Schweinethorax/Definitive Versorgung Thoraxdrainage, Einsatz EZ-IO/Tourniquet/ Beckenschlinge, Strategien Atemwegsmanagement inkl. Notfallnarkose, Koniotomie am Schweinemodell. Fortbildungspunkte (anrechenbar als Notarztfortbildung) bei der ÄKWL beantragt.
    02.09.2019, 17:00 - 20:00 Uhr
    Marien-Hospital Marl KKRN, Sitzungsraum, Hervester Straße 57, 45768 Marl
    Tagesordnung:
    1. Begrüßung und Bericht aus dem Bezirk
    Gönül Özcan-Detering - Vorsitzende des MB-Bezirks Recklinghausen
    2. Neue Arbeitszeiten für Ärzte
    - Kurzbericht über Tarifverhandlung bei der VKA
    - Stand der Verhandlung der arbeitsrechtlichen Kommission Caritas
    3. Kammer der Zukunft – Worauf kommt es an?
    4. Vorbereitung der Kammerwahl im Bezirk
    5. Verschiedenes
    03.09.2019, 19:00 - 21:00 Uhr
    Bielefelder Hof, Am Bahnhof 3
    Bezirksversammlung Bielefeld am 3. September 2019, 19 Uhr
    Bielefelder Hof, Am Bahnhof 3, 33602 Bielefeld.
    Tagesordnung:
    1. Begrüßung
    Dr. med. Anne Bunte - Vorsitzende des MB-Bezirkes Bielefeld
    2. Grußwort
    Dr. med. Hans Albert Gehle - Vorstandsmitglied der ÄKWL, Spitzenkandidat des Marburger Bundes NRW/RLP
    3. Übernahme oder Kooperation - eine Charité des Westens in Köln?
    Michael Krakau - Mitglied des Aufsichtsrates der Kliniken der Stadt Köln, 2. Vorsitzender des MB-NRW-RLP
    4. Der Weg zweier diakonischer Krankenhäuser zum EvKB
    Prof. Dr. med. Thomas Vordemvenne – Kommissarischer Ärztlicher Direktor des EvKB
    5. Die medizinische Fakultät Bielefeld - ein neuer Weg in NRW
    Prof. Claudia Hornberg – Gründungsdekanin
    6. Aktuelle Tarifsituation im öffentlichen Dienst
    Dr. med. Hans Albert Gehle - Vorstandsmitglied der ÄKWL, Spitzenkandidat des Marburger Bundes NRW/RLP
    Moderation: Dr. med. Anne Bunte
    04.09.2019, 19:00 - 21:00 Uhr
    KVWL, Robert-Schimrigk-Str. 4, Dortmund
    Tagesordnung:
    1. Begrüßung
    Dr. med. Ulrike Beiteke - Bezirksvorsitzende
    2. Junge Ärztinnen und Ärzte – Elterngeld, Elternzeit und mehr
    Andrea Steffen
    3. Medizin und Migration – arbeiten im multikulturellen Team
    4. Kammerwahl 2019 – Kammer der Zukunft
    Dr. med. Hans-Albert Gehle - Mitglied des Bundesvorstandes, 1. Vorsitzender des Marburger Bundes NRW/RLP
    5. Verschiedenes
    05.09.2019, 18:30 - 21:00 Uhr
    MB-Bezirk Bochum: Hörsaalzentrum des St-Josefs Hospital – Universitätsklinik – Seminarraum 4/5 – Gudrunstraße 56, 44791 Bochum
    Krankenhäuser werden zunehmend Opfer von Cyberkriminalität. Ziel der Täter ist es, etwa durch Inaktivierung der EDV, Lösegelder zu erpressen. Aber es besteht auch die Gefahr, dass medizinische Geräte über Serviceleitungen manipuliert oder sensible Patientendaten gestohlen werden. Den kriminellen Phantasien sind keine Grenzen gesetzt.

    Bochum ist mit dem Horst Görtz Institut für IT-Sicherheit der Ruhr-Universität und dem IT-Sicherheitsspezialisten G Data ein international renommiertes Zentrum für IT-Sicherheit. Wir haben Michael Oonk von der G Data AG, ein ausgewiesener Spezialist in diesem IT-Bereich, für ein Übersichtsreferat gewonnen. Sein Vortrag "IT-Sicherheit in Krankenhäusern (Gefahren, Abwehr, Protektion)" können Sie am Donnerstag, den 5. September 2019 um 18.30 Uhr, im Hörsaalzentrum des St. Josef-Hospital 44791 Bochum, Gudrunstraße 56 verfolgen. Wir freuen uns über Ihr Kommen.
    06.09.2019, 18:00 - 21:00 Uhr
    Erbacher Hof, Kardinal-Volk-Saal, Grebenstraße 24-26, 55116 Mainz
    07.09.2019, 10:00 - 15:57 Uhr
    Tersteegenstraße 9, 40474 Düsseldorf
    07.09.2019, 11:00 - 13:00 Uhr
    Restaurant Jägerheim, Niederhofer Kohlenweg 170, Dortmund
    09.09.2019, 17:00 - 20:00 Uhr
    Uniklinikum Münster, Lehrgebäude, Hörsaal L 20, Albert-Schweitzer-Campus 1a, Münster
    Tagesordnung:

    1. Begrüßung
    Dr. med. Hans-Albert Gehle - Vorsitzender des Marburger Bundes LV NRW/RP
    2. Die Situation der Ärztinnen und Ärzte heute
    Referent: Prof. Dr. med. Dr. h.c. Hugo von Aken - Ärztlicher Direktor des Universitätsklinikums Münster
    3. Weiterbildung und wissenschaftliches Engagement – miteinander oder gegeneinander?
    Referent: Dr. med. Theodor Windhorst - Präsident der Ärztekammer Westfalen-Lippe
    4. Die neue Weiterbildungsordnung – jetzt geht es los!
    Referenten: Prof. Dr. med. Rüdiger Smektala - Vorsitzender des Weiterbildungsausschusses der ÄKWL
    Dr. med. Hans-Albert Gehle - Vorsitzender des Marburger Bundes LV NRW/RLP
    5. Weggegangen, Platz vergangen – Familie als Karrierekiller?
    Referentin: Dr. med. Simone Gurlit - Ltd. Ärztin Abteilung perioperative Altersmedizin
    St. Franziskus-Hospital, Münster
    6. Die Arbeit der Cap Anamur – eine ärztliche Aufgabe
    Referent: Dr. med. Werner Strahl - Vorstand Team Cap Anamur
    10.09.2019, 18:00 - 20:34 Uhr
    Bezirksversammlung Gelsenkirchen/Bottrop, nähere Angaben folgen noch